Aktuelles

UEFA Champions League 2019/20

frank3

Spitzen-Poster
Ah verstehe, deswegen dein Ausstieg aus der Tipp-Runde. :mrgreen:
Es ist richtig dass ich mich lieber mit Profis als mit Amateuren beschäftige.
Aber ob nun 6 oder 7 Leute von 20.000 Usern tippen spielt doch eh keine Rolle...
Und der Dalmatiner ist ja auch nicht dabei...
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Es ist richtig dass ich mich lieber mit Profis als mit Amateuren beschäftige.
Aber ob nun 6 oder 7 Leute von 20.000 Usern tippen spielt doch eh keine Rolle...
Und der Dalmatiner ist ja auch nicht dabei...
Das einzig Amateurhafte bist du. Wird dir gerne jeder hier bestätigen.
Auch Jure hätte dich um Längen abgehängt, da du kaum Ahnung von Fußball hast, wurde von dir des Öfteren eindrucksvoll bewiesen.
:mrgreen:
Du erinnerst mich stark an deine neue Liebe

Einfach köstlich, wenn man so großkotzig redet wie Maurer/Wöginger und es stellt sich dann heraus, dass man total unfähig ist.
 

frank3

Spitzen-Poster
Das einzig Amateurhafte bist du. Wird dir gerne jeder hier bestätigen.
Fake News bzw. alternative Fakten. Erinnert sehr an Donald Trump.
Bin schon sehr beeindruckt von den vielen bestätigenden likes die derartige Beiträge von Dir bekommen.
Aber was will man von einem Anhänger des österreichischen Fussballs erwarten ...
Da werden ja jetzt schon Punkte abgezogen .
 
Zuletzt bearbeitet:

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Fake News bzw. alternative Fakten. Erinnert sehr an Donald Trump.
Bin schon sehr beeindruckt von den vielen bestätigenden likes die derartige Beiträge von Dir bekommen.
Aber was will man von einem Anhänger des österreichischen Fussballs erwarten ...
Da werden ja jetzt schon Punkte abgezogen .
Was jetzt der Punkteabzug vom LASK jetzt mit mir zu tun haben soll entzieht sich wahrscheinlich auch deiner sehr beschränkten Kenntnis. Du bestätigst das eine um das andere Mal deine Unwissenheit. Ich würde dir empfehlen, deine erbärmlichen Versuche mich bashen zu wollen zu unterlassen. Zu einem liest deine Kommentare kaum jemand, zum Anderen habe ich auch die Möglichkeiten dich daran zu hindern.
 

Vukovarac

Homofob i Desnicar
Der Start verläuft jedoch nicht reibungslos. Vor seiner ersten Trainingseinheit hält Kurz drei Pressekonferenzen ab, um später im Trainingsmatch drei Eigentore zu schießen, für die er seine Mitspieler, den Rasen und die Linzer Bevölkerung verantwortlich macht.

Trotzdem zeigte er sich am Folgetag in guter Kondition und benötigte im Training für 100 Meter nur knapp 18 Zigaretten, damit unterbot er den 1993 von Andi Ogris aufgestellten Rekord von 23 Zigaretten klar.

:haha:
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Der Start verläuft jedoch nicht reibungslos. Vor seiner ersten Trainingseinheit hält Kurz drei Pressekonferenzen ab, um später im Trainingsmatch drei Eigentore zu schießen, für die er seine Mitspieler, den Rasen und die Linzer Bevölkerung verantwortlich macht.

Trotzdem zeigte er sich am Folgetag in guter Kondition und benötigte im Training für 100 Meter nur knapp 18 Zigaretten, damit unterbot er den 1993 von Andi Ogris aufgestellten Rekord von 23 Zigaretten klar.

:haha:
Für deutsche Bundesbürger ist es nicht ganz verständlich, vor allem wenn sie Kurz-Liebhaber sind.
Du hättest es so zitieren sollen:
Der Start verläuft jedoch nicht reibungslos.
Neuzugang Kurz:
Vor seiner ersten Trainingseinheit hält Kurz drei Pressekonferenzen ab, um später im Trainingsmatch drei Eigentore zu schießen, für die er seine Mitspieler, den Rasen und die Linzer Bevölkerung verantwortlich macht.
Neuzugang Van der Bellen:
Trotzdem zeigte er sich am Folgetag in guter Kondition und benötigte im Training für 100 Meter nur knapp 18 Zigaretten, damit unterbot er den 1993 von Andi Ogris aufgestellten Rekord von 23 Zigaretten klar.
 

Palladino

il Padrino
Aufgrund der Historie bzw. Heysel ist es verständlich, dass ein Juvefan ein Problem mit Liverpool und dem englischen Fussball allgemein hat und das verstehe ich auch. Punkt.
Ansonsten ist nur zu erwähnen dass es weder die Spanier in ihren dominanten Zeiten noch die Italiener es jemals geschafft haben dass beide europäische Cupfinals nur aus Teilnehmern aus einer Liga kamen. 2019 lautete das CL-Finale Liverpool gegen Tottenham und das EL-Finale Chelsea gegen Arsenal. Soviel zum Thema Dominanz in der letzten Saison.
Sofern heuer noch weitergespielt wird, ist nicht nur Man City in der CL noch heiss dabei, sondern v.a. Man United und auch die Wolves in der EL.
Nächste Saison kommt es drauf an ob die City - Sperre kommt oder nicht. Falls ja wäre das dann schon ein schwerer Schlag für die PL und die Chance für die Anderen wieder ranzukommen.
Messi und Ronaldo sind die Topstars die nicht in der PL gespielt haben. Aber das sind auch die einzigen. Man braucht sich nur die Liste beim Weltfussballer oder Ballon d'Or ansehen. Neben den beiden Herren sind fast ausschließlich PL-Spieler dabei.
Neymar ist für mich kein Weltstar und Sterling auch nicht. Die glauben nur beide dass sie es sind...

Du verdrehst es dir wieder, bis es passt. Jeder, der Fussball etwas länger verfolgt, weiss, dass die Serie A damals die klare Nummer 1 war, die Premier League war letzte Saison stark, davor aber oftmals unterhalb der Erwartungshaltung, ob jetzt 4 Teams 2 Pokalfinals bestritten haben, ist da auch eher sekundär, da a) der UEFA Pokal damals viel mehr Prestige und Qualität hatte als aktuell die EL und b) viele die genannte EL auch nicht wirklich mehr für voll nehmen. Zu groß ist die finanzielle Kluft mittlerweile. Zamparini (Damals Präsident von US Palermo) sagte mal sinngemäß, dass er die EL Quali mit einer Banane als 6er im Lotto gleichsetzt. Lediglich durch die starken spanischen Teams wie Sevilla, Atletico oder auch Valencia/Villareal war für mich der Wettbewerb interresant.

Neymar ist definitiv ein bekannter Star, auch außerhalb des Fussballs kennen den viele Leute.
 

frank3

Spitzen-Poster
und b) viele die genannte EL auch nicht wirklich mehr für voll nehmen. Zu groß ist die finanzielle Kluft mittlerweile. Zamparini (Damals Präsident von US Palermo) sagte mal sinngemäß, dass er die EL Quali mit einer Banane als 6er im Lotto gleichsetzt. Lediglich durch die starken spanischen Teams wie Sevilla, Atletico oder auch Valencia/Villareal war für mich der Wettbewerb interresant.
Das ist die italienische Sicht der Dinge und deshalb reissen Eure Teams seit Jahren nichts mehr in der Europaliga. Der Wettbewerb juckt Euch halt einfach nicht.
Schau mer mal wie weit Inter noch kommt wenn gespielt wird. Der Auftritt von Lazio in der Vorrundengruppe spricht auch Bände. Da fehlt es einfach am Willen.
Spanier und Portugiesen sehen das seit Jahren etwas anderes. Sevilla ist ja schon ein Klassiker in der EL. Nun schwenkt das Pendel aber gerade dort auf die Premier League über. Im Vorjahr hatte Atletico noch (ähnlich wie heuer in Liverpool) mit einem überragendem Oblak und mehr Dusel als Verstand das Halbfinale gegen Arsenal gewonnen. 2019 war dann Valencia chancenlos gegen Arsenal und dann gab's eben das Finale Arsenal gegen Chelsea. Heuer erwarte ich ein Finale Manchester United gegen Wolverhampten. Es sei denn das Los will etwas anderes.
 
Oben