Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

US-News

BlackJack

Jackass of the Week
na das soll ein Scherz sein, sie hat alle Milkshakes verputzt und jetzt haben sie nix zum werfen :D also ich finde das richtig witzig
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
na das soll ein Scherz sein, sie hat alle Milkshakes verputzt und jetzt haben sie nix zum werfen :D also ich finde das richtig witzig
OK, ich habe es auch ganz lustig gefunden. Man muss sich nicht immer über Gebrechen, mögliche Fettleibigkeit in diesem Fall, lustig machen. Viele Menschen können nichts dafür.
 

BlackJack

Jackass of the Week
Die feige Mehrheitsgesellschaft weiterhin in den Fängen von linksextremistischen Woke-Irren

 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Die feige Mehrheitsgesellschaft weiterhin in den Fängen von linksextremistischen Woke-Irren

Bitte lerne endlich mal was das Wort "woke" bedeutet. Du bist einfach nur noch peinlich damit. Mal abgesehen davon, wo steht, dass diese Gruppierung linksextremistisch ist?
Ich kann es aus keinem Artikel raus lesen, somit einfach Fake-News von dir. Was ich darüber rausfinden konnte, die Mitglieder sind anonym.
 

Ludjak

Labertasche
Ex-Polizist Chauvin muss 22,5 Jahre ins Gefängnis

Mehr als neun Minuten drückte er sein Knie auf den Hals des Afroamerikaners George Floyd. Dieser verlor das Bewusstsein und starb. Für die Angehörigen ist es ein "historischer Schuldspruch".

Im Prozess um die Tötung des Afroamerikaners George Floyd hat das zuständige Gericht in der US-Stadt Minneapolis das Strafmaß für Derek Chauvin verkündet. Der weiße Ex-Polizist muss für 22,5 Jahre ins Gefängnis.

Die Familie des Getöteten zeigte sich damit zufrieden. "Dieser historische Schuldspruch bringt die Floyd-Familie und unsere Nation der Heilung einen Schritt näher, indem sie einen Abschluss und Rechenschaft liefert", teilten Anwälte der Angehörigen zusammen mit der Familie Floyds mit. Dieser "bedeutende Schritt" sei in den USA vor kurzer Zeit noch undenkbar gewesen.
 

der skythe

Spitzen-Poster
Ex-Polizist Chauvin muss 22,5 Jahre ins Gefängnis

Mehr als neun Minuten drückte er sein Knie auf den Hals des Afroamerikaners George Floyd. Dieser verlor das Bewusstsein und starb. Für die Angehörigen ist es ein "historischer Schuldspruch".

Im Prozess um die Tötung des Afroamerikaners George Floyd hat das zuständige Gericht in der US-Stadt Minneapolis das Strafmaß für Derek Chauvin verkündet. Der weiße Ex-Polizist muss für 22,5 Jahre ins Gefängnis.

Die Familie des Getöteten zeigte sich damit zufrieden. "Dieser historische Schuldspruch bringt die Floyd-Familie und unsere Nation der Heilung einen Schritt näher, indem sie einen Abschluss und Rechenschaft liefert", teilten Anwälte der Angehörigen zusammen mit der Familie Floyds mit. Dieser "bedeutende Schritt" sei in den USA vor kurzer Zeit noch undenkbar gewesen.

Wird sich im Knast wahrscheinlich gleich der AB anschließen,wobei ich nicht so recht weiß ob die Bullen mögen
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Anklage gegen Trumps Firma erhoben.
"Gegen die Unternehmensgruppe von Ex-US-Präsident Donald Trump, The Trump Organization, ist am Donnerstag Anklage erhoben worden. Der Hauptvorwurf: möglicher Steuerbetrug. Ebenfalls angeklagt ist der langjährige Finanzchef des Konzerns, Allen Weisselberg, als mutmaßlicher Profiteur in der Sache. Die Staatsanwaltschaft sprach von einem „illegalen Bezahlungsschema“."


 

Lilith

une vache folle
Teammitglied
Land
Russia
Tja. Alle gehen weil keine Nerven und kein Geld mehr für Afghanistan. Die Frauen v.a. sagen sicher Danke, dass das Land wieder dem Taliban überlassen wird.
 
Oben