Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

♥ Vanni's Blog & Safe Space für Frauen, LGBTQIA+, BIPOC & Allies 2022 ♥

Tyler

Top-Poster
Der coolste Sultan in D (und genau so arbeitsscheu) war Rainer Langhans, da haben gleich 4 oder 5 seinen Hans haben wollen, zwei waren sogar Schwestern, die lebten jahrelang zusammen.
Den durfte ich tatsächlich vor einigen Jahren mal kennenlernen. War eine der wenigen wirklich spannenden Begegnungen im Berliner-Nachtleben. Leider ist er aktuell schwer an Krebs erkrankt. Freut sich aber laut eigener Aussage auf den Tod.

Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.
 

Anhänge

    Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.

BlackJack

Jackass of the Week
Den durfte ich tatsächlich vor einigen Jahren mal kennenlernen. War eine der wenigen wirklich spannenden Begegnungen im Berliner-Nachtleben. Leider ist er aktuell schwer an Krebs erkrankt. Freut sich aber laut eigener Aussage auf den Tod.

Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.
Sehe gerade 82 ist er, hat auch ein stolzes Alter erreicht, daran kann man sehen dass Frauen einem gut tun. Kann mir vorstellen dass er kein Angst vor de Sterben hat, sein ganzes Erwachsenenleben hat er gemacht was er wollte, auch wenn ich glaube dass es im Alter deutlich schwieriger war an Geld zu kommen.
 

Tyler

Top-Poster
Sehe gerade 82 ist er, hat auch ein stolzes Alter erreicht, daran kann man sehen dass Frauen einem gut tun. Kann mir vorstellen dass er kein Angst vor de Sterben hat, sein ganzes Erwachsenenleben hat er gemacht was er wollte, auch wenn ich glaube dass es im Alter deutlich schwieriger war an Geld zu kommen.
Denke, bei ihm hängt es noch mit einer gewissen Spiritualität zusammen, dass er keine Angst vor dem Tod hat – 68er halt. Er meinte, er sei "richtig euphorisch", diese Ebene hier zu verlassen. Ich hatte ihn damals auch nach Uschi Obermaier gefragt, unter der Trennung schien er zumindest derzeit sehr gelitten zu haben, zuletzt verband er aber keinerlei Besitzansprüche mit den Beziehungen zu Frauen, deshalb war ihm sowas wie Liebeskummer, Eifersucht etc. mittlerweile fremd. Ähnlich wenig hält er wohl auch am Leben fest.

Hab zu noch seine Autobiographie zu Hause, werd' ich glaub' ich mal lesen. Der Film über Uschi ist auch ganz gut, "Das wilde Leben":

 
Zuletzt bearbeitet:

Sokrates

Balkaner
Land
Greece
How ever, @Mortimer ist eine Bereicherung. Fez im Avatar soll auch die Verbundenheit zu unseren Nachbarn zeigen.
Fez wurde in Marokko erfunden?
Kopf hoch, wird alles gut und lass die Dummen dummschwätzen.
 

BlackJack

Jackass of the Week
Denke, bei ihm hängt es noch mit einer gewissen Spiritualität zusammen, dass er keine Angst vor dem Tod hat – 68er halt. Er meinte, er sei "richtig euphorisch", diese Ebene hier zu verlassen. Ich hatte ihn damals auch nach Uschi Obermaier gefragt, unter der Trennung schien er zumindest derzeit sehr gelitten zu haben, zuletzt verband er aber keinerlei Besitzansprüche mit den Beziehungen zu Frauen, deshalb war ihm sowas wie Liebeskummer, Eifersucht etc. mittlerweile fremd. Ähnlich wenig hält er wohl auch am Leben fest.
Kein Wunder, sie war Güteklasse A+ :D
 
Oben