Aktuelles

Albanien vs Serbien - Das Duell!

Wer gewinnt?


  • Umfrageteilnehmer
    77
  • Umfrage geschlossen .

skenderbegi

Gesperrt
Was hat eigentlich Bogdanov im Stadion zu suchen? Und wieso diskutiert ein Krimineller, der eigentlich im Bau sitzen müsste, mit der Polizei? Waren das die serbischen Sicherheitsmaßnahmen? Ich glaube, der serbische Verband hat es auf Krawall angelegt, wenn sie so leichtfertig mit der Situation umgehen. Teilweise ist die Polizei nicht einmal eingeschritten, als die Hooligans aufs Spielfeld gerannt sind. Von den prügelnden Stuards ganz zu schweigen. man...man...man

und das bei angeblich 3000 polizisten im stadion ????
 
N

Nik

Guest
Man konnte sich aber auch denken, dass mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit jemand das Teil, und zwar wohl keine normale sondern eine Großreichflagge, runter holen wird.... Das war schon auch eine bewusste Provo, deren weiteren Verlauf vorhersehbar war.

Wie gesagt, Serbien gehört abgestraft, kein Thema. Aber das wird ziemlich sicher auch zur Sprache kommen.
Logisch. Aus welchem sonstigen Grund sollte man eine solche Flagge ins Stadion bringen? Ob das Albaner waren, ist aber letztendlich nicht sicher. Es hätten auch serbische Hooligans sein können, die die Situation weiter anspannen wollten.
 
M

Mudi

Guest
Man konnte sich aber auch denken, dass mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit jemand das Teil, und zwar wohl keine normale sondern eine Großreichflagge, runter holen wird.... Das war schon auch eine bewusste Provo, deren weiteren Verlauf vorhersehbar war.

Wie gesagt, Serbien gehört abgestraft, kein Thema. Aber das wird ziemlich sicher auch zur Sprache kommen.

Na na na, das war eine Flagge, auf der der albanische Adler auf rotem Grund war, darauf stand auch noch "Autochthon", bedeutet soviel wie Einheimisch, man kann es genauso gut als albanisches Siedlung- und/oder Sprachgebiet sehen.

Klar war die Provo bewusst, es folgte ne Rudelbildung etc., sowas kann man abpfeifen, Karten verteilen etc.
Aber was da passierte, ging darüber hinaus und da kann man nicht von albanischer Schuld sprechen. Es war eine Flagge und keine Atombombe.
 

Al_Bundy

Monteboy
Digga, laber nicht so viel. Für diese Drohne kann kein albanischer Spieler etwas, mehr wollte ich nicht schreiben. Es ist verständlich, dass sie nicht mehr auf den Rasen wollten. Und es würde mich wundern, wenn der serbische Verband da nicht richtig anal genommen wird, um das Kind mal beim Namen zu nennen.

Du hast hier einen Roman voller Gejammer mir unterstellt und jetzt redest Du von "ich wollte nur das sagen". Das ganze Gejammere die ganze Zeit ist einfach köstlich...
 
T

Taudan

Guest

Eu ku je trim Taulanti.:al1:
 
Oben