Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Covid-19 wer lässt sich impfen?

Wirst Du dich impfen lassen

  • Ja

    Stimmen: 21 51,2%
  • Nein

    Stimmen: 20 48,8%

  • Umfrageteilnehmer
    41
  • Diese Umfrage wird geschlossen: .

frank3

Spitzen-Poster
und dann brauchen wir 1000 zusätzliche tote durch corona?

ist nur eine frage
Die Aussage ist Unsinn. Die überwiegende Mehrheit der Coronatoten ist älter als 80.
Bei einer durchschnittlichen Lebenserwartung von 81 Jahren in Deutschland wären also viele statistisch gesehen sowieso bald gestorben.
In Deutschland sterben jeden Tag im Durchschnitt 2600-2700 Menschen und es sind auch jetzt nicht viel mehr.
Ein paar zugegeben schon aber man kommt bei weitem nicht an die Zahlen bei der Grippe im Winter 2017/2018 oder bei manchen Hitzewellen in den vergangenen Sommern ran.
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Österreich in ferner Zukunft wie man am Bild und den Personen erkennen kann. Ich hoffe doch, dass uns dies erspart bleibt

1610637179215.png
 

Jefferson Davis

Top-Poster
Ich denke wir sind uns einig, dass es ein gutes Signal der Kanzlerin und des Gesundheitsministers wäre, wenn sie sich vor laufenden Kameras impfen lassen würden. Aber die Regierung will ja bloß nicht den Eindruck erwecken sich vorzudrängeln, nicht wahr..
 

Jefferson Davis

Top-Poster
So macht man das. Da braucht's dann bei manchen auch weniger Überredungskunst.

In der Türkei haben die Impfungen gegen das Coronavirus mit dem Impfstoff des chinesischen Herstellers Sinovac begonnen. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan ließ sich am Donnerstag impfen, wie die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu berichtete.

 
Zuletzt bearbeitet:

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
So macht man das. Da braucht's dann bei manchen auch weniger Überredungskunst.




Wer die Impfung nicht mag, soll es mit der Krankheit versuchen, ganz einfach

1610680719465.png
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Impfgegnern und Querdenkern ist keine Argumentation zu blöd und keine Pietätlosigkeit zu tief um ihre Sichtweise zur Corona-Impfung zu verbreiten.
Der Feuerwehrmann starb an einem Herzinfarkt und nicht an einer Corona-Impfung. Angehörige erstatten Strafanzeige wegen Verleumdung und Verunglimpfung.

Dabei scheuen sich Impfgegner auch nicht, Lügen anzuwenden. Einige dieser Geschichten sind sogar extrem pietätlos, so wie diese Geschichte zu dem Feuerwehrmann, der angebliche nach einer Corona-Impfung verstorben sei.

 
Oben