Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Covid-19 wer lässt sich impfen?

Wirst Du dich impfen lassen

  • Ja

    Stimmen: 50 56,2%
  • Nein

    Stimmen: 39 43,8%

  • Umfrageteilnehmer
    89
  • Umfrage geschlossen .

oliver

Spitzen-Poster
Land
Serbia
ivo du kleiner mann, 95% der angeblich "coronainfizierten" wird mit etwas bettruhe und einem heissgetränk im schnelltempo wieder völlig gesund. da braucht man keine impfung für. warum begreifst du das denn nicht? deine "sogenannten quellen" sind allesamt völliger blödsinn.sie dienen nur dem regime, das euch unterdrückt. gruss oliver
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
ivo du kleiner mann, 95% der angeblich "coronainfizierten" wird mit etwas bettruhe und einem heissgetränk im schnelltempo wieder völlig gesund. da braucht man keine impfung für. warum begreifst du das denn nicht? deine "sogenannten quellen" sind allesamt völliger blödsinn.sie dienen nur dem regime, das euch unterdrückt. gruss oliver
Ich glaube ich habe dich schon öfter darüber informiert, dass ich eher ein großer Mann bin. Im Vergleich zu dir bin ich eigentlich ein Riese und jene die mit einem Heißgetränk völlig gesund geworden sind, tut mir leid die gibt es nicht, viele davon kann man traurigerweise auf den Friedhöfen besuchen. So wie es aussieht hattest du Corona, übrigens habe ich auch schon erwähnt, dieser Virus greift auch das Hirn an, von daher hättest du dich nicht mit einem Entwurmungsmittel und heißem Getränk versuchen sollen dich zu kurieren. Kann auch dein großes Pech mit dem Denken erklären :mrgreen:
Gruß an Oliver
 

oliver

Spitzen-Poster
Land
Serbia
sehr seltsam,ich kenne einige die " corona" hatten und es nahezu unbemerkt überstanden haben. es war völlig harmlos. die "coronaopfer" die du meinst,sind an völlig anderen krankheiten verstorben. es gibt berichte aus den usa, das selbst autounfallopfer und einbruchopfer mit kopfschuss,die corona hatten als coronaopfer deklariert werden,nur um die todeszahl künstlich nach oben zu treiben. gruss oliver
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
sehr seltsam,ich kenne einige die " corona" hatten und es nahezu unbemerkt überstanden haben. es war völlig harmlos. die "coronaopfer" die du meinst,sind an völlig anderen krankheiten verstorben. es gibt berichte aus den usa, das selbst autounfallopfer und einbruchopfer mit kopfschuss,die corona hatten als coronaopfer deklariert werden,nur um die todeszahl künstlich nach oben zu treiben. gruss oliver
Ich kann nichts dafür, dass dich dein Pech beim Denken ständig verfolgt. Selbst wenn das eine oder andere Opfer falsch deklariert wurde, so gibt es leider vielmehr Todesopfer durch Corona, die gar nicht dokumentiert wurden.
Bis jetzt gibt es ca. 5,21 Mio dokumentierte Todesfälle und ca. 262 Mio Menschen die sich mit Corona infiziert haben. Das ist eine Letalitätsrate von beinahe 2%. Wenn man jetzt jene Fälle hernimmt, die auf der Intensivstation landen, so versterben beinahe 30% dieser Patienten.
Bei diesen Zahlen, schwurble bitte woanders
Gruß an Oliver

P.S.: ein wenig Statistik dazu, sogar 2,1%

Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.
 

Anhänge

    Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.

Jezersko

Top-Poster
wie ich schon sagte,wir befinden uns jetzt im krieg. jeder soll und muss sich entscheiden auf welcher seite er ist. entweder auf meiner oder der von den regierungen der ganzen welt. ich verteidige die wahrheit,freiheit und gerechtigkeit. die andere seite will euch versklaven und euch in einen goldenen käfig stecken und ewig an sich binden..gruss oliver
Ich habe mich für die andere Seite entschieden. Dort bin ich von einer geringeren Anzahl an Idioten umgeben.
 

Jezersko

Top-Poster
Angeblich wird man durch eine Corona-Impfung unfruchtbar und noch dazu wird dieser Umstand weiter vererbt.
.
.
.
.
.
Ich frage mich, an wen unfruchtbare Frauen etwas vererben können. :)
 

oliver

Spitzen-Poster
Land
Serbia
achtung,hier eine meldung aus der medizin,die man euch sehr gerne vorenthält. wir alle wissen ja, das die politik,wissenschaft,medizin,militär sich davor sträubt die wahrheit zu sagen.also jetzt kommt die meldung. wusstet ihr eigentlich,das 50% aller künstlich beatmeteten patienten auf der intensivstation leider gottes sowieso versterben? das hat überhaupt nichts mit corona zu tun. doch das verschweigt euch die politik und medizin. .warum vertraut ihr lügnern und betrügern mehr als mir? gruss oliver
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
achtung,hier eine meldung aus der medizin,die man euch sehr gerne vorenthält. wir alle wissen ja, das die politik,wissenschaft,medizin,militär sich davor sträubt die wahrheit zu sagen.also jetzt kommt die meldung. wusstet ihr eigentlich,das 50% aller künstlich beatmeteten patienten auf der intensivstation leider gottes sowieso versterben? das hat überhaupt nichts mit corona zu tun. doch das verschweigt euch die politik und medizin. .warum vertraut ihr lügnern und betrügern mehr als mir? gruss oliver
Du kannst für diese Behauptung sicher einige Quellen nennen, oder doch nicht? Du unterstellst hier Ärzten große Lügner zu sein, setz bitte deinen Aluhut ab.
Gruß an Oliver.
 

Jezersko

Top-Poster
achtung,hier eine meldung aus der medizin,die man euch sehr gerne vorenthält. wir alle wissen ja, das die politik,wissenschaft,medizin,militär sich davor sträubt die wahrheit zu sagen.also jetzt kommt die meldung. wusstet ihr eigentlich,das 50% aller künstlich beatmeteten patienten auf der intensivstation leider gottes sowieso versterben? das hat überhaupt nichts mit corona zu tun. doch das verschweigt euch die politik und medizin. .warum vertraut ihr lügnern und betrügern mehr als mir? gruss oliver
Wie immer hast du da wieder was aufgeschnappt und verkündest der Welt deine selbstgebastelten "News".
Richtig heisst es: Weniger als die Hälfte der beatmeten Patienten hat überlebt! Siehe https://www.aerzteblatt.de/nachrich...Haelfte-der-beatmeten-Patienten-hat-ueberlebt
Aber auch das ist keine großartige Neuigkeit, sondern wurde schon letztes Jahr im Ärzteblatt veröffentlicht. Und hier ist die Studie dazu: https://www.thelancet.com/journals/lanres/article/PIIS2213-2600(20)30316-7/fulltext
Das Einzige, was man den medizinischen Experten vorwerfen kann, ist, dass sie nicht vorher DICH um Rat gefragt haben. Sie hätten sich unglaublich viel Arbeit erspart.

Und jetzt schleich dich in dein geiles Wirtshaus zu den geilen Kellnerinnen... Oh? Du darfst da nicht hinein, weil du nicht geimpft bist? Auch egal.
 
Oben