Aktuelles

Das Coronavirus und seine Folgen

G

Gelöschtes Mitglied 30004

Guest
Die Aussagen des alten Seehofer sind genausoviel (oder genausowenig) wert, wie die Aussagen der österreichischen Politiker. Es ist wie bei einem Brieflos: Aussen steht: "1 Million!" und drinnen steht "Leider nicht!"

Jeder prescht mit irgendwelchen Aussagen vor, und im Detail, z.B. Einreise/Rückreise in/aus dem Übernächsten EU-Land ist noch völlig unklar und somit genau so viel Wert wie das, was eine Kuh scheisst. Beispiel von Gestern: "Österreich öffnet die Grenzen (z.B.) nach Ungarn". Nachsatz: Aber Ungarn nicht die Grenze nach Österreich! Trottelhaft ist sowas.

Und Aussagen des Seehofer waren immer schon für die Tonne.

Ein Trauerspiel die "Performance" der europäischen Politiker. Völlig überfordert und gedanklich irgendwo in den 90ern des vorigen Jahrhunderts hängen geblieben.
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
....

Ein Trauerspiel die "Performance" der europäischen Politiker. Völlig überfordert und gedanklich irgendwo in den 90ern des vorigen Jahrhunderts hängen geblieben.
Das ist vielleicht der Grund warum solche Politiker so einen Zulauf haben.
Strache darf für das Bürgermeisteramt in Wien kandidieren und nach der "Oligarchennichte" wird gefahndet.
 

frank3

Spitzen-Poster
Sehe ich anders. Gerade wenn sogar von einem Horst Seehofer solche Aussagen kommen heisst das was. Der würde ja am liebsten alle Grenzen zusperren.
1.7. ist durch.
Vielleicht klappt es ja auch eher.
In der Kirchenzeitung haben ein paar Leute in Kommentaren geschrieben dass sie beim Nehammer-Ministerium angerufen hätten und dort wurde ihnen mitgeteilt dass bis zum 15.6. die Dinge geregelt sind.
 

hirndominanz

PROFI-MENSCH
Das wird ein allgemeines Problem sein, dem Umstand geschuldet, dass nmM. um die 90% aller Selbstständigen praktisch gar keine "Materiaslpolster" haben.
Im Grunde leben die meisten von der Hand in MUnd und von einem auf den anderen Tag.
Unsere Gesellschaft hat alle anderen Parameter abgeschafft oder vergessen oder ignoriert.
Es geht um "gute Optik", dafür hat man das Paket so geschnürt, dass zum Monatsende alles gut aufgeht, wenn alles gut läuft........................Und wenn dann Corona kommt, geht nichts mehr...............
 

oliver

Top-Poster
good morning ihr spastis.jetzt wo ihr langsam aufwacht und merkt das ihr wieder einmal mehr, zum idioten gemacht worden seid, von den regierungen dieser welt,beginnt eure hysterie.aber was macht ihr?die meisten von euch sitzen weiter bequem auf der couch,das frühstücksbrötchen im mund,das 9 minuten ei,griffbereit und nur am motzen über die bösen politiker.anstatt aufzustehen und sich zu wehren,werden wieder die prioritäten auf links gedreht.immer mit der begründung"die politiker sind doch alles studierte,die wissen schon was gut für uns ist,die machen das schon richtig". genauso denken auch die kühe, schweine,hühner,gänse die von ihrem bauern schön fett gemästet werden,bis das geschärfte henkerbeil im glänzendem morgenschein, lächelnd auf sie wartet.gruss oliver
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
So kann man natürlich dem Reservechristus auch antworten, helfen möchte seine Kürzlichkeit nur seinen Großspendern und Kumpanen, den Rest vergisst er gerne.

1593829679602.png
 
Oben