Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Der deutsche Untergang

berliner

Top-Poster
Gerade in der Strassenbahn:

Blonder, Anfang 20, hat seine Füße auf den Sitz ggü gelegt.

Schwarzer, ca mitte 30, mit Akzent, kommt rein und spricht ihn drauf an "muss doch echt nicht sein" , Blondie nimmt die Füße runter

Deutsche Oma so: das sind die deutschen Jugendlichen...

Haha, kannste dir nicht ausdenken...
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Twitter-Fundstück
Wenn man nackt und mit Lichtgeschwindigkeit um einen Baum rennt, ist es durchaus möglich, dass man sich selber fickt.
Das gleiche Resultat erreicht man, wenn man die AfD (FPÖ u.ä.) wählt.

1603078123453.png
 

BlackJack

Jackass of the Week
Twitter-Fundstück
Wenn man nackt und mit Lichtgeschwindigkeit um einen Baum rennt, ist es durchaus möglich, dass man sich selber fickt.
Das gleiche Resultat erreicht man, wenn man die AfD (FPÖ u.ä.) wählt.
Da liegt sie natürlich falsch, je mehr man sich der Lichtgeschwindigkeit annähert desto größer wird der Effekt der Längenkontraktion: alles verkürzt sich in Bewegungsrichtung bis auf nahe 0, auch der Schniedel
 

Kesaj

Top-Poster
Da liegt sie natürlich falsch, je mehr man sich der Lichtgeschwindigkeit annähert desto größer wird der Effekt der Längenkontraktion: alles verkürzt sich in Bewegungsrichtung bis auf nahe 0, auch der Schniedel
Hmm, so habe ich das noch gar nicht gesehen :haha: Wie bewertest du das mit der Massenzunahme? Wenn man das System mit Energie vollpumpt, die Geschwindigkeit aber auf c begrenzt ist und sich asymptotisch dieser Konstante annähert, müsste doch nach E=mc^2 unweigerlich die Masse von was auch immer sich da auf Lichtgeschwindigkeit beschleunigt zunehmen oder sehe ich das falsch? :lol:
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Da liegt sie natürlich falsch, je mehr man sich der Lichtgeschwindigkeit annähert desto größer wird der Effekt der Längenkontraktion: alles verkürzt sich in Bewegungsrichtung bis auf nahe 0, auch der Schniedel
Der Spruch wird ursprünglich Einstein zugeschrieben. Ob er es wirklich gesagt hat. man muss abwarten bis man Zeitreisen erfunden hat. Wenn ich mir deinen Beitrag so durchlese, also behauptest du, dass dein Schniedel gegen 0 geht wenn du dich bewegst :mrgreen:
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Hmm, so habe ich das noch gar nicht gesehen :haha: Wie bewertest du das mit der Massenzunahme? Wenn man das System mit Energie vollpumpt, die Geschwindigkeit aber auf c begrenzt ist und sich asymptotisch dieser Konstante annähert, müsste doch nach E=mc^2 unweigerlich die Masse von was auch immer sich da auf Lichtgeschwindigkeit beschleunigt zunehmen oder sehe ich das falsch? :lol:
Ich fürchte mit seinem Spruch hat er sich selber ein Ei gelegt :haha:
 

BlackJack

Jackass of the Week
Hmm, so habe ich das noch gar nicht gesehen :haha: Wie bewertest du das mit der Massenzunahme? Wenn man das System mit Energie vollpumpt, die Geschwindigkeit aber auf c begrenzt ist und sich asymptotisch dieser Konstante annähert, müsste doch nach E=mc^2 unweigerlich die Masse von was auch immer sich da auf Lichtgeschwindigkeit beschleunigt zunehmen oder sehe ich das falsch? :lol:
Ja durchaus, im Grunde würde demnach aus dem Schniedel ein schwarzes Loch entstehen :D allerdings kommt noch dazu, dass die Bewegung beschleunigt ist weil im engen Kreis laufend, dabei wird wieder massiv Strahlung abgegeben je enger der Kreis, so dass das der Schniedel theoretisch aktionsfähig bleibt.
 

BlackJack

Jackass of the Week
So wie ich das verstanden habe gab es wohl rein rechnerisch tatsächlich das Problem der enormen Massezunahme nahe c, aber die Vorstellung ist natürlich absurd aus der Sicht des Raumfahrers, er nimmt sein Bezugssystem als ganz normal wahr, nur draußen sieht er alles verkürzt und verlangsamt, wie soll er dann plötzlich zum schwarzen Loch werden.
 
Oben