Aktuelles

ICTY im Falle Oric

Tyler

Top-Poster
Was sollen die Videos denn belegen? Wir wissen ja nicht, welche Beweise genau geliefert wurden. Kannst du bitte eine deutsch-/englischsprachige Quelle dazu beitragen?
Sie sind untertitelt, es handelt sich bei beiden Videos um Dr. Zoran Stankovic (späterer Verteidigungsminister Serbiens), der die Leichen in den Dörfern exhumierte (Was übrigens im oberen Video auch zu sehen ist) und dessen Beweise bei Gericht nicht angenommen wurden. Welche sollten es im Bezug zu Oric hier denn sonst sein, wenn er so frustriert darüber ist und direkt mit Haradinaj weitermacht? Ich bin froh, überhaupt die besagten Schnipsel gefunden zu haben und finde deine "Zweifel" so langsam recht makaber.

Und überhaupt: Wenn er doch die Befehlsgewalt für die ganzen Angriffe hatte und dort nachweislich Zivilisten umkamen, wie kann es dann sein, dass in der Anklageschrift lediglich von "Wanton Destruction" die Rede ist?

Hast du dir die folgenden 10 min dieser Doku überhaupt mal angeguckt, statt einfach wie die kaputte Schallplatte mosnik direkt in den Thread einzusteigen, ohne ihn durchgelesen zu haben:

 

DZEKO

Besa Bese
Dr. Stankovic ist nicht vertrauenswürdig. Leider beweist sein Video nichts, auch wenn du es noch 100 mal postest.
 

Kesaj

Top-Poster
Sie sind untertitelt, es handelt sich bei beiden Videos um Dr. Zoran Stankovic (späterer Verteidigungsminister Serbiens), der die Leichen in den Dörfern exhumierte (Was übrigens im oberen Video auch zu sehen ist) und dessen Beweise bei Gericht nicht angenommen wurden. Welche sollten es im Bezug zu Oric hier denn sonst sein, wenn er so frustriert darüber ist und direkt mit Haradinaj weitermacht? Ich bin froh, überhaupt die besagten Schnipsel gefunden zu haben und finde deine "Zweifel" so langsam recht makaber.

Und überhaupt: Wenn er doch die Befehlsgewalt für die ganzen Angriffe hatte und dort nachweislich Zivilisten umkamen, wie kann es dann sein, dass in der Anklageschrift lediglich von "Wanton Destruction" die Rede ist?

Hast du dir die folgenden 10 min dieser Doku überhaupt mal angeguckt, statt einfach wie die kaputte Schallplatte mosnik direkt in den Thread einzusteigen, ohne ihn durchgelesen zu haben:

Ich habe dich um einen Text gebeten und nicht um Video-Schnipsel. Wir sind hier zwar nicht an der Uni, aber wo bitte gelten YouTube—Videos als anerkannte Quelle?
 

mosnik

Top-Poster
Sie sind untertitelt, es handelt sich bei beiden Videos um Dr. Zoran Stankovic (späterer Verteidigungsminister Serbiens), der die Leichen in den Dörfern exhumierte (Was übrigens im oberen Video auch zu sehen ist) und dessen Beweise bei Gericht nicht angenommen wurden. Welche sollten es im Bezug zu Oric hier denn sonst sein, wenn er so frustriert darüber ist und direkt mit Haradinaj weitermacht? Ich bin froh, überhaupt die besagten Schnipsel gefunden zu haben und finde deine "Zweifel" so langsam recht makaber.

Und überhaupt: Wenn er doch die Befehlsgewalt für die ganzen Angriffe hatte und dort nachweislich Zivilisten umkamen, wie kann es dann sein, dass in der Anklageschrift lediglich von "Wanton Destruction" die Rede ist?

Hast du dir die folgenden 10 min dieser Doku überhaupt mal angeguckt, statt einfach wie die kaputte Schallplatte mosnik direkt in den Thread einzusteigen, ohne ihn durchgelesen zu haben:

[/QUOTE
Also Zeugenaussagen (serbische)von den Ereignissen um zalazaje,Kravica ,Polizeistation die direkt damit verbunden waren und die Dokumentation der VRS ist weniger wert ist das dein Ernst??
Wenn man Orić nicht nachweisen konnte das er als Befehlshaber der bosnischen Truppen Befehle gab oder wissend in Kenntnis war von gräultaten an Serben dann gilt er als unschuldig .da ist nicht mosnik schuld oder das ICTY ...die Anklage muss Beweise bringen um ihn zu verurteilen und das ist weltweit gängige Praxis..
Die VRS spricht von kampfhandlung in kravice
In zalazaje und in der Polizeistation gab es Zeugenaussagen(serbische) die Orić entlastenden
 

Cobra

-----
Ich habe dich um einen Text gebeten und nicht um Video-Schnipsel. Wir sind hier zwar nicht an der Uni, aber wo bitte gelten YouTube—Videos als anerkannte Quelle?
Unser Frauenschuh Experte bezieht sich hauptsächlich auf YT Videos und Wikipedia Artikel. Sind für ihn seriöser als das ICTY
 

mosnik

Top-Poster
Also Zeugenaussagen (serbische)von den Ereignissen um zalazaje,Kravica ,Polizeistation die direkt damit verbunden waren und die Dokumentation der VRS ist weniger wert ist das dein Ernst??
Wenn man Orić nicht nachweisen konnte das er als Befehlshaber der bosnischen Truppen Befehle gab oder wissend in Kenntnis war von gräultaten an Serben dann gilt er als unschuldig .da ist nicht mosnik schuld oder das ICTY ...die Anklage muss Beweise bringen um ihn zu verurteilen und das ist weltweit gängige Praxis..
Die VRS spricht von kampfhandlung in kravice
In zalazaje und in der Polizeistation gab es Zeugenaussagen(serbische) die Orić entlastenden
 

Kesaj

Top-Poster
Sie sind untertitelt, es handelt sich bei beiden Videos um Dr. Zoran Stankovic (späterer Verteidigungsminister Serbiens), der die Leichen in den Dörfern exhumierte (Was übrigens im oberen Video auch zu sehen ist) und dessen Beweise bei Gericht nicht angenommen wurden. Welche sollten es im Bezug zu Oric hier denn sonst sein, wenn er so frustriert darüber ist und direkt mit Haradinaj weitermacht? Ich bin froh, überhaupt die besagten Schnipsel gefunden zu haben und finde deine "Zweifel" so langsam recht makaber.

Und überhaupt: Wenn er doch die Befehlsgewalt für die ganzen Angriffe hatte und dort nachweislich Zivilisten umkamen, wie kann es dann sein, dass in der Anklageschrift lediglich von "Wanton Destruction" die Rede ist?

Hast du dir die folgenden 10 min dieser Doku überhaupt mal angeguckt, statt einfach wie die kaputte Schallplatte mosnik direkt in den Thread einzusteigen, ohne ihn durchgelesen zu haben:

Ich habe mir den ersten Teil der Doku angesehen. Ohne zu überhaupt zu wissen, wer die Macher sind und was sie erreichen wollen, kann ich schon verstehen dass man mit solchen Bildern schnell davon überzeugt ist, die Sache sei klar und Orić ein Kriegsverbrecher, wenn man bestimmte Hintergründe nicht kennt. Besonders wenn man als Serbe eher pro-serbisch ist was ja völlig in Ordnung ist. Wir ergreifen ja alle eher Partei für das eigene Volk. Allerdings ist es immernoch eine Doku und ersetzt keinen Prozess, den es hier ja eindeutig gab. Die Doku ist zu dem viel zu dünn, um dem ICTY Befangenheit vorzuwerfen, eher deuten Sie darauf hin, dass es auch Verbrechen an Serben gab was hier ja keiner leugnet. Nur ist das Ausmaß hier das Thema, und wenn du das ICTY für befangen erklärst, musst du mehr liefern als das.
 

Tyler

Top-Poster
Ich habe dich um einen Text gebeten und nicht um Video-Schnipsel. Wir sind hier zwar nicht an der Uni, aber wo bitte gelten YouTube—Videos als anerkannte Quelle?
Davon abgesehen, dass Videobeweise nicht nur an der Uni, sondern auch und vor allem vor Gericht gängige Beweismethoden sind (vor allem wenn sie Exhumierungen von hier bestrittenen Toten dokumentieren), hier nochmal extra für dich alle bisher hier von mir aufgeführten Belege (Beweise möchte ich sie nicht nennen, weil wir eben kein Gericht und du nach eigener Aussage nicht Orics Anwalt bist ) in Schrift- , sowie Bewegtbildform. Sinngemäß geordnet um die Transferaufgabe zu erleichtern, aber begonnen mit schriftlichen, weil die dir scheinbar besser gefallen.

Dass Oric die Verantwortung für sämtliche Angriffe besaß, gab er selbst vor dem ICTY zu, daran sollte hier kein Zweifel bestehen.


Was dort geschah ist im oberen Video zu sehen, in welchen Dr. Zoran Stankovic bei seiner forensischen Arbeit zu sehen ist. (https://balkanforum.info/threads/icty-im-falle-oric.271332/page-3#post-5238825)


Genauere Belege und deutliche Zusammenhänge zwischen den nachweislich unter Orics Kommando und den dort exhumierten Toten in den nun einmal zu oft von mir erwähnten 10 min dieses Videos hier: (https://balkanforum.info/threads/icty-im-falle-oric.271332/post-5238913) Des weiteren gesteht er hier abermals vor laufender Kamera die Verantwortung für nicht nur einen, sondern alle Angriffe.

Weiter mit der von der von dir präferierten Form der schriftlichen Belege, diesmal von dem uns allen bekannten General Morillon vor dem von euch so hoch geschätzten ICTY:

"In addition, General Morillon testified about attacks that Bosnian Muslim forces made in Serb villages surrounding Srebrenica on 7 January 2003, which is Christmas in the Serbian Orthodox calendar. Morillon stated that these attacks, “created a degree of hatred that was quite extraordinary in the region,” causing the entire Serb population in the area to “rebel against the very idea that through humanitarian aid one might help the population”, in Srebrenica. After seeing bodies of Serb victims that had been thrown in a hole in one of the villages that suffered Orić’s attacks, Morillon said he understood “the degree to which this infernal situation of blood and vengeance [referring to New York Times reporter Chuck Sudetić's book called Blood and Vengeance], led to a situation when I personally feared that the worst would happen if the Serbs of Bosnia managed to enter the enclaves and Srebrenica”.


General Philippe Morillon | International Criminal Tribunal for the former Yugoslavia

www.icty.org

Und eines Interviews der beinen Journalisten Michael Martens und Matthias Fink in der FAZ

Bildschirmfoto 2020-07-20 um 15.05.06.png


Auch der zweite, bereits in diesem Post vorgebrachte "Schnipsel" weist nicht auf weniger, als dass Dr. Zoran Stankovics Beweise vom Gericht unterschlagen wurden. Welche sollen das bitte sein, wenn er in dem Clip die Dörfer und Oric explizit belegt und dort nichts anderes gemacht hat, als die von ihm ermordeten Menschen zu exhumieren?

Fazit:

  1. Die Angriffe wurden unter Orics Kommando ausgeführt, was das ICTY feststellte und er auch zugab
  2. Während der Angriffe wurden Menschen auf bestialische Art und Weise (FAZ, Morillon) umgebracht
  3. Während des Prozesses wird aber trotzdem die Dreistigkeit besessen, nicht die Gefehlsgewalt bei diesen Massenmorden anzuzweifeln, sondern es ist
  4. plötzlich nur noch von "Wanton Destruction" die Rede. https://www.icty.org/en/case/oric
  5. Zoran Stankovis zufolge wurden Beweise aus unerfindlichen Gründen abgelehnt
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Oben