Aktuelles
  • Happy Birthday Balkanforum
    20 Jahre BalkanForum. Herzlichen Dank an ALLE die dieses Jubiläum ermöglicht haben
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Iran News....

Iran: Neuer Präsident will an Anti-Israel-Kurs festhalten
Der neu gewählte iranische Präsident Massoud Pezeshkian will am Anti-Israel-Kurs seines Landes festhalten. In einem Schreiben an den libanesischen Hisbollah-Chef Hassan Nasrallah erklärte er der Nachrichtenagentur Isna zufolge mit Blick auf Israel: „Die Unterstützung des Irans für die Widerstandsfront gegen das illegitime zionistische Regime wird mit Nachdruck fortgesetzt.“

Er hoffe, dass Gruppen wie die Hisbollah es nicht zulassen würden, dass Israel „seine kriegstreibende und kriminelle Politik gegen Palästina und andere Länder in der Region fortsetzt“, hieß es in seinem Schreiben weiter.

Der Iran ist der wichtigste Unterstützer der Hisbollah im Libanon. Die Schiitenmiliz kämpft politisch, aber auch mit Gewalt gegen Israel. Sie zählt zu Irans „Achse des Widerstands“.

Vereidigung im August geplant

 
Mit Mesut Pezeskian kam wieder ein Türke an die Macht. 💪

Um diese Inhalte anzuzeigen, benötigen wir die Zustimmung zum Setzen von Drittanbieter-Cookies.
Für weitere Informationen siehe die Seite Verwendung von Cookies.
 
Mit Mesut Pezeskian kam wieder ein Türke an die Macht. 💪

Um diese Inhalte anzuzeigen, benötigen wir die Zustimmung zum Setzen von Drittanbieter-Cookies.
Für weitere Informationen siehe die Seite Verwendung von Cookies.

Wie jetzt?
der neue präsident irans peseschkian ist halb türke halb kurde
Um diese Inhalte anzuzeigen, benötigen wir die Zustimmung zum Setzen von Drittanbieter-Cookies.
Für weitere Informationen siehe die Seite Verwendung von Cookies.


Peseschkian stammt aus der nordwestlichen Grenzprovinz West-Aserbaidschan. Er wurde 1954 als Sohn eines Iraners mit türkischen Wurzeln und einer kurdischen Mutter in der Stadt Mahabad geboren


Und mit dem Wolfsgruß outet er sich als Faschist
 
Falls Pezeshkian Geld von der Türkei bekommen sollte dann würde er es in Waffen für die Kurdische PKK investieren.

Soviel zum Thema.
 
der neue präsident irans peseschkian ist halb türke halb kurde
Um diese Inhalte anzuzeigen, benötigen wir die Zustimmung zum Setzen von Drittanbieter-Cookies.
Für weitere Informationen siehe die Seite Verwendung von Cookies.


Peseschkian stammt aus der nordwestlichen Grenzprovinz West-Aserbaidschan. Er wurde 1954 als Sohn eines Iraners mit türkischen Wurzeln und einer kurdischen Mutter in der Stadt Mahabad geboren

Die Herkunft und Haltung wird nicht durch JABBELKÖPPE bestätigt, sondern durch RINGELDANCE-NACHWEISE.
Zeige uns mal ein VIdeo mittel Bayrakta-Drohnen-Toy wo der Kollege mit seinem KONGO-POPO ringeldanct......das wäre zwar kein Totschlagsargument für die Herkunft, aber äußerst signifikant schon mal................ich hoffe jedenfalls dass niemand iwelche hellenischen Verbindungen kreiert.......... :eek:
zur Not soll Öcalan ihn haben...............hmmm, das wäre aber ja würzig......
 
der neue präsident irans peseschkian ist halb türke halb kurde
Um diese Inhalte anzuzeigen, benötigen wir die Zustimmung zum Setzen von Drittanbieter-Cookies.
Für weitere Informationen siehe die Seite Verwendung von Cookies.


Peseschkian stammt aus der nordwestlichen Grenzprovinz West-Aserbaidschan. Er wurde 1954 als Sohn eines Iraners mit türkischen Wurzeln und einer kurdischen Mutter in der Stadt Mahabad geboren


Pezeshkian ist ethnischer Türke, sowohl väterlicher, als auch mütterlicherseits.

Damit erklärst du Töff-Töff zum Lügner. Sehe ich auch so :haha:
 
Zurück
Oben