Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Nachrichten aus Bosnien und Herzegowina

DZEKO

Besa Bese
Eine ziemlich treffende Analyse der Wahlen in Mostar.

Mostarski poučak

Was daran ist treffend? Deine billigen Ustasa Links ständig? Der absolute Grossteil der Kroaten wählt die nationalistische HDZ, aber Bosniaken sind die bösen obwohl sie gemässigter Weählren als diese Faschisten in der Westseite. Hau ab mit deinem scheiss junge.

„Nakon dvanaest godina izborne apstinencije kad je riječ o biranju lokalne vlasti, građani Mostara opet su glasali uglavnom po etničkom kriteriju, što dovoljno govori o realnosti bošnjačkog zazivanja "građanske države".
 

ScarfaceKing

Balkaner
Land
Bosnia-and-Herzegovina
Dann diene ich lieber dem Mammon, das ist zumindest nicht so ein verlogenes Arschloch.

p.s der Krieg in den Köpfen hat über 100.000 Menschen das Leben gekostet. 😉

pps. Und wieviele Menschen Religion insgesamt ausgerottet hat kannst du dir ja zusammen rechnen.
Ok, dann mach mal eine Statistik.

Werden Kriege nicht eher um Macht und Besitz gemacht?
 

Macedonian

μολὼν λαβέ
irgendwann wenn wir uns vereinen dann gibts kein RS Wappen mehr, dann sind wir einheitlich unter ein Flagge und ein Landesname, wie schon 1918-1991, aber dann für alle ewigkeiten eins.

Ich verstehe nicht, wieso dieser Beitrag verwarnt wurde und andere ähnliche Beispiele, wie z.B. wenn jemand die Vereinigung Albaniens und Kosovos vorschlägt, nicht.





Macedonian
 

yuri

Top-Poster
Was daran ist treffend? Deine billigen Ustasa Links ständig? Der absolute Grossteil der Kroaten wählt die nationalistische HDZ, aber Bosniaken sind die bösen obwohl sie gemässigter Weählren als diese Faschisten in der Westseite. Hau ab mit deinem scheiss junge.

„Nakon dvanaest godina izborne apstinencije kad je riječ o biranju lokalne vlasti, građani Mostara opet su glasali uglavnom po etničkom kriteriju, što dovoljno govori o realnosti bošnjačkog zazivanja "građanske države".
Wieso ist das ustaša link? Was stimmt denn deiner Meinung nach im Kommentar nicht? Hast du das überhaupt gelesen? Erkläre mir das mal bitte.

„Nakon dvanaest godina izborne apstinencije kad je riječ o biranju lokalne vlasti, građani Mostara opet su glasali uglavnom po etničkom kriteriju, što dovoljno govori o realnosti bošnjačkog zazivanja "građanske države".

Das trifft doch den Nagel aufm Kopf, gradžanska država propagieren ethnisch wählen. Die anderen beiden sind wenigstens ehrlich.
 
Oben