Aktuelles

Nachrichten aus dem Rest der Welt

kewell

Spitzen-Poster
Was zum Geier soll das bitte für ein Feuerwerk gewesen sein?


Gestern ist übrigens der Außenminister zurückgetreten, weil die derzeitige Regierung sich uneinig über einen neuen IWF-Kredit zeigt. Libanon erlebt bereits vor Corona eine starke Wirtschaftskrise, ist seit März zahlungsunfähig und die heimische Währung kurz vor dem Zusammenbrechen. Hinzu kommen allmögliche Einmischungen aus Syrien, Iran, Saudi-Arabien und Israel. Ob das also wirklich nur Feuerwerk war...
Da bahnt sich gerade eine Katastrophe an die der Libanon nicht stemmen kann, Aber wer kann helfen , dank Covid hat jedes Land im Moment eine schwere Zeit.
Es waren Feuerwerk und Sprengstoff im Spiel.
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Da bahnt sich gerade eine Katastrophe an die der Libanon nicht stemmen kann, Aber wer kann helfen , dank Covid hat jedes Land im Moment eine schwere Zeit.
Es waren Feuerwerk und Sprengstoff im Spiel.
Wird eine harte Zeit, vor allem sind im Libanon auch 2 Mio Flüchtlinge aus Syrien.
Traurig mit ansehen zu müssen, dass so ein blühendes Land wie der Libanon in den letzten Jahrzehnte so drauf zahlen hat müssen. Ich bin alt genug, ich kann mich noch daran erinnern, mein Mitgefühl den Opfern und deren Hinterbliebenen.
Angeblich wurde vor der Katastrophe gewarnt.
 
Oben