Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Nachrichten aus der Republik Kosovo / Kosova

Mal

Legende
Tut doch was dagegen ihr Lappen,
Ach stimmt geht ja nicht ohne Nato habt ihr die Hosen voll.

Wieso was tun? Das Problem geht von alleine weg. Kein Serbe will im Kosovo leben. Serben wollen ja nicht einmal in Serbien leben. Schon jetzt sterben ganze serbische Dörfer aus. Und in den übriggebliebenen Dörfer leben nur noch serbische Greise. Serbien schreibt blutrote Zahlen in der Geburtenrate oder mit anderen Worten, Serbien ist nicht einmal mehr das Problem für uns:

Seit 1900 wurden nicht mehr so wenige Kinder geboren wie im vergangenen Jahr. Selbst während der beiden Weltkriege und der Jugoslawien-Kriege der 1990er-Jahre erblickten deutlich mehr Erdenbürger das Lebenslicht als heute. Und nur in acht von 168 Kommunen übertrifft die Geburtenrate noch die Sterbeziffer

Würde mich nicht wundern, wenn diese acht Kommunen solche sind, wo die Albaner leben :)

Um es mit den Rugova-Doktrin zu sagen: "Habt einfach noch ein wenig Geduld" :)
 

Dissention

-.-
Teammitglied
Du Cetnik-Abfall, du hast doch geschrieben



Wo sind dafür die Belege oder sollen wir dein Zahnbelag als Quelle dafür verwenden? Erzählt man in Serbien den Kindern vor dem Schlafen gehen solche Lügen? Dann würde es mich nicht wundern, dass ihre solche Gestalten produziert



Serbët në Gazimestan provokojnë me mbishkrime nacionaliste e figura të kriminelëve serbë (Foto) - Telegrafi

Ist traurig, dass selbst die serbische Regierung einen Fick auf das Wohl der Serben im Kosovo gibt, wenn es mit solchen Aktionen wie der S-Bahn Ausschreitungen gegen die eigene Gruppe provoziert. Wie gesagt, wenn es wirklich ein großes Interesse in der serbischen Bevölkerung geben würde, dass sie friedvoll ins Kosovo gehen wollen, dann hätte das Land Serbien ihnen ein sicheres Transportmedium angeboten. Haben sie aber nicht gemacht, weil sie ganz genau wissen, dass diese Liebe zum Kosovo einfach nur gespielt ist weil man als in der Arbeitslosigkeit in der Armut als Serbe sonst nichts zu scheißen hat als sich ein Kosovo-Tattoo zu stechen

War klar dass du Albaner nichts belegen kannst, so kennt man das.
 

Marlis

Gesperrt

Hier nochmal auf Deutsch, damit es nicht untergeht:

[h=1]Italien: 4 Kosovaren wegen Jihadismus verhaftet[/h]Die Verhafteten haben geregelten Aufenthaltsstatus in Italien. Ihnen wird vorgeworfen, Teil von radikal-islamistischen Gruppen zu sein. Die italienische Polizei hat in Venedig 4 Kosovaren verhaftet, unter denen auch einen Minderjährigen. Ihnen wird vorgeworfen, Teil von radikal-islamistischen Gruppen zu sein. Die Operation wurde von der italienischen Antiterroreinheit durchgeführt.


In der Nacht wurden 12 Wohnungen durchsucht, 10 davon im historischen Zentrum von Venedig. Eine weitere Wohnung wurde in Mestre und eine weitere in Trevizio durchsucht, meldet oranews.


Die Operation für die Zerstörung der jihadistischen Gruppe erfolgte nach längerer Beobachtung der radikalen-religiösen Aktivitäten der Mitglieder dieser Gruppe.

Italien: 4 Kosovaren wegen Jihadismus verhaftet - Albinfo
 

Jean Gardi

Spitzen-Poster


Në kujtim të masakrës ndaj 60 shqiptarëve në Gjakovë



Mbi 60-të shqiptarë të lagjes së I-rë në Gjakovë janë masakruar nga forcat serbe, në mesnatën e 1 dhe 2 prillit të 1999. Në atë lagje u qëlluan dhe u dogjën të gjallë burra, gra e fëmijë.
Flaka që dilte nga shtëpia e familjes Vejsa tronditi të gjithë banorët e qytetit. Krismat e automatikëve nuk kishin të ndalur. Shtëpia digjej bashkë me trupat e njerëzve të gjallë e të vrarë, shkruan ksp.
Njëzetë vetë të familjeve Vejsa, Hoxha, Haxhiavdija, Caka, Gashi dhe Nuçi të strehuar në shtëpinë e Lulzimit u ngjitën në qiell bashkë me flakën që dogji trupat e tyre për ta sjellë dritën e lirisë.
Nga ana tjetër u vranë dhe u dogjën bashkë me shtëpitë edhe të katër anëtarët e familjes Cana dhe katër nga familja Gërçari.
Ndërsa po në këtë vit, më 1 prill, në fshatin Lubeniq të Pejës në orët e hershme të mëngjesit, formacionet ushtarake, policore dhe paramilitare e kishin rrethuar në të gjitha anët këtë fshat i cili shtrihet rrëzë Alpeve Shqiptare dhe në mes të fshatit Raushiq dhe Strellc, ku vranë shumë persona.

Në kujtim të masakrës ndaj 60 shqiptarëve në Gjakovë - KOHA.net
 
Oben