Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Nachrichten aus der Türkei

Anfang März 2022 wurden die ausgegebenen Karten von einzelnen ausländischen Banken in Abchasien, Armenien, Kasachstan, Kirgisien, Südossetien, Tadschikistan, der Türkei, Usbekistan, Vietnam und Weißrussland akzeptiert.[9]
@Reuters
Es werden derzeit streng geheime Verhandlungen mit Burundi und Papua Neuguinea geführt die man unbedingt für Mir gewinnen will
Ich als halber Türke und halber Russe muss ehrlich zugeben das ist schon irgendwie lustig :ROFLMAO:
 

Lilith

une vache folle
Teammitglied
Land
Russia
Ich als halber Türke und halber Russe muss ehrlich zugeben das ist schon irgendwie lustig :ROFLMAO:
Was genau? Natürlich haben sich über die Jahre und Jahrzehnte Visa und Mastercard etc weltweit etabliert. Davon sind die Russen jetzt abgeschnitten. Und jene Länder, die Interesse an russischen Touristen und Geschäften haben. Das gilt auch für Ägypten etc. Die werden nach und nach gucken, damit auch russische Touris etwa ihre Karten nutzen können, dann auch entsprechend die Banktransaktionen gewährleistet sind usw.
 

Warlord

Top-Poster

Zakkum

1923


Kemal Bey denkt wohl, dass nur etwa 300'000 oder 500'000 Ausländer eingebürgert worden sind. :lol:
Istanbul wurde in der ersten Runde mit nur 13'000 mehr Stimmen (Ekrem Imamoglu) gewonnen. Es sind viele illegale EInbürgerungen gemacht worden und die Akp gibt keine richtigen Zahlen an.

Also wenn ich mit den Leuten in der Türkei spreche dann höre ich immer wieder, dass Flüchtlinge einfach eingebürgert werden, die nicht mal richtig türkisch sprechen oder überhaupt nicht mit der Tèrkei zu tun haben. Deshalb werden die Syrer überall unterstützt und als erster Klasse behandelt.

Hoffe dass nach den Wahlen massenweise illegale EInbürgerungen storniert werden.
 

Warlord

Top-Poster
ABD basınından dikkat çeken Türkiye analizi: Ankara’nın yaklaşımı Batı’ya ders olsun

ABD merkezli Foreign Policy dergisi, Türkiye’nin başarısını sayfasına taşıdı. Dikkat çeken Türkiye analizinde Türkiye’nin Ukrayna ile güvenlik, Rusya ile enerji iş birliğine kadar birçok alanda uyguladığı diplomasi Batı’ya örnek gösterildi. Rusya ve Ukrayna’yı masaya oturtabilecek tek ülke olan Ankara, dünyaya diplomasi dersi veriyor.


😎
 

Zakkum

1923


Na endlich habe ich ein Video von Ekrem Imamoglu über Flüchtlinge gefunden. Ansonsten redet er selten über illegale Flüchtlingsprobleme in Istanbul.
Er sagt ja selbst dass etwa 2,5 mio Flüchtlinge leben und praktisch alle illegal arbeiten und wohnen. Das Budget von Istanbul für das Jahr 2022 beträgt 110 Milliarden TL . Man kann davon ausgehen, dass ca. 3 mio illegale Flüchtlinge beschäftigt sind und diese verursachen einen Schaden von mindestens 10 Milliarden TL! Das ist enorm!

Wenn Ekrem schlau ist, dann soll er wegen dem Erbebengefahr. alle alte Häuser von Flüchtlingen abreissen und die Eigentümer entschädigen. Somit kann man diese iilegalen Flüchtlinge loswerden und gleichzeitig schaftt man dadruch Freiräume (Fluchtraum Erbeben).

Er soll hohe Geldstrafen einführen gegen Arbeitgeber, die illegal Flüchtlinge beschäftigen. Die Rückführungskosten sollten dann die Arbeitgeber sowie die Flüchtlinge übernehmen. Auch die Vermieter sollen hohe Geldstafen zahlen, wenn sie illegal an Flüchtlinge vermieten.

Sahildeki siginmacilari'da toplayiniz artik. Millet bikti!
 

TuAF

Turkesteron
Land
Turkey
nba-star luka doncic in istanbul beim schoppen

:wink:


FaH9YR0WAAUoqvB
 
Zuletzt bearbeitet:

TuAF

Turkesteron
Land
Turkey

Hier baut Erdogan die Türkei zur neuen Erdgasmacht aus​


Mit einem Bohrschiff im Mittelmeer demonstriert die Türkei gerade, wie sie sich Gas sichert – und von Importen unabhängiger macht. Weniger Beachtung aber findet bislang ein noch viel größeres Projekt im Schwarzen Meer.

 
Oben