Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Nachrichten aus Deutschland

Diaselo

Top-Poster
Auf Klugscheißer spielen ah ja mit alle meine ich ihre Politiker und ihre Politik nicht vergessen der Nikolaus war Türke nicht vergessen.
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Auf Klugscheißer spielen ah ja mit alle meine ich ihre Politiker und ihre Politik nicht vergessen der Nikolaus war Türke nicht vergessen.
Ich spiele keinen Klugscheißer, für jene die schwer von Begriff sind, der Nikolaus stammt aus der heutigen Türkei, ist Fakt, habe ich auch klar gestellt, aber wahrscheinlich zu hoch für dich und es tut mir leid für dich, wenn du Probleme mit dem Gedächtnis hast. Ich habe kein Problem, deswegen möchte ich dich nochmals daran erinnern, dass du mir noch immer Antworten zum Budget von Trump schuldig bist. :toothy2:
 

Alphawolf

Top-Poster
Ich spiele keinen Klugscheißer, für jene die schwer von Begriff sind, der Nikolaus stammt aus der heutigen Türkei, ist Fakt, habe ich auch klar gestellt, aber wahrscheinlich zu hoch für dich und es tut mir leid für dich, wenn du Probleme mit dem Gedächtnis hast. Ich habe kein Problem, deswegen möchte ich dich nochmals daran erinnern, dass du mir noch immer Antworten zum Budget von Trump schuldig bist. :toothy2:

:mrgreen:

 

Elena

Gesperrt
Land
Saint-Helena
Ich spiele keinen Klugscheißer, für jene die schwer von Begriff sind, der Nikolaus stammt aus der heutigen Türkei, ist Fakt, habe ich auch klar gestellt, aber wahrscheinlich zu hoch für dich und es tut mir leid für dich, wenn du Probleme mit dem Gedächtnis hast. Ich habe kein Problem, deswegen möchte ich dich nochmals daran erinnern, dass du mir noch immer Antworten zum Budget von Trump schuldig bist. :toothy2:

Für viele Deutsch - Türken ist Nikolaus von Myra Türke, da kannste erklären und erläutern so lange du willst..ist auch die Zeit nicht wert, die du da verplemperst...
 
Keine Lust dass mich meine Personalchefin oder die Olle aus der PR-Abteilung irgendwann ansprechen, wieso ich "Nazi" bin und was mein Benehmen für Konsquenzen für die Firma haben könnte.
Immer diese serbischen Nazis in großen deutschen Unternehmen verdammte Axt!

Deiner ollen Personalchefin gehören mal ordentlich die Leviten gelesen. Kann ihr egal sein, was du in deiner Freizeit postest.
 

Diaselo

Top-Poster
Ich spiele keinen Klugscheißer, für jene die schwer von Begriff sind, der Nikolaus stammt aus der heutigen Türkei, ist Fakt, habe ich auch klar gestellt, aber wahrscheinlich zu hoch für dich und es tut mir leid für dich, wenn du Probleme mit dem Gedächtnis hast. Ich habe kein Problem, deswegen möchte ich dich nochmals daran erinnern, dass du mir noch immer Antworten zum Budget von Trump schuldig bist. :toothy2:
Trump war ein populist er hat ja sein Versprechen gehalten oder Rückkehrer zurück holen wollte eine bessere Beziehung zu Russland was die Demokraten nicht wollten und das beste er hat die Schulden nicht verdoppelt so Barack oder Sa o pardon Obama.

PS sleepe Joe leistet gute Arbeit:haha:.
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Trump war ein populist er hat ja sein Versprechen gehalten oder Rückkehrer zurück holen wollte eine bessere Beziehung zu Russland was die Demokraten nicht wollten und das beste er hat die Schulden nicht verdoppelt so Barack oder Sa o pardon Obama.
Was natürlich wieder vollkommener Quatsch von dir ist, mal abgesehen davon, dass es absolut nicht zum Thema passt. Obama übernahm in der Wirtschaftskrise die Präsidentschaft und da wurde eben massiv in die Wirtschaft Geld gepumpt um Banken und vor allem Betriebe zu retten. Trump musste die Schulden der USA auch gewaltig rauf fahren, wegen Corona. Und selber ist Trump wahrscheinlich wieder pleite.
"Präsident Barack Obama reduzierte das jährliche Staatsdefizit dann bis zum Ende seiner zweiten Amtszeit 2016 wieder auf 585 Milliarden Dollar.
Unter Präsident Donald Trump stieg die Staatsverschuldung an und erreichte im Oktober 2019 ein Staatsdefizit von 984 Milliarden Dollar für das Fiskaljahr 2018/19 im Vergleich zu 779 Milliarden Dollar im Fiskaljahr zuvor. Das US-amerikanische Finanzministerium erklärte, unter anderem seien die Ausgaben für Soziales, Verteidigung und Schuldendienst angestiegen. Experten machen unter anderem die Nachwirkungen der von US-Präsident Donald Trump betriebenen Steuersenkungen und höhere Militärausgaben für den Anstieg des Defizits verantwortlich. Die Staatsschulden erreichten nach Angaben des US-Finanzministeriums im Oktober 2019 rund 16,8 Billionen US-Dollar."



PS sleepe Joe leistet gute Arbeit:haha:.
Wer wird in Deutschland Sleepy Joe genannt? Tut mir leid für dich wenn es deinen Horizont überschreitet, aber dieser Thread hier nennt sich "Nachrichten aus Deutschland", mal abgesehen davon, dass ich kein Fan von Joe Biden bin.
Aber ich dir dankbar dafür, dass du mir fast täglich zeigst wie ich nicht werden möchte ;)
 
Oben