Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Nachrichten aus Europa

Tigerfish

Gesperrt
Land
Turkey
Ich verstehe gar nicht, was mit dem fehlgeschlagenen Laborversuch auf der Flucht mit einem Eierkopf für ein Problem hatte. Wie heißt seine Krankheit?
Ungebummstis nymphomanis oder Akutis flosseritis?
Auf jeden Fall ist die Forschung bei Rabies kuduzköpekteritis mit tuzlu su özlemeritis dicht auf der Spur.

 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Einigung auf europäisches Kampfflugzeugprojekt FCAS
Die Pläne für das europäische Luftverteidigungssystem FCAS (Future Combat Air System) werden konkreter. Die beteiligten Staaten und die Industrie hätten sich darauf geeinigt, die nächste Phase des Projekts einzuleiten, heißt es in einem Brief des deutschen Verteidigungsministeriums an die Berichterstatter des Haushaltsausschusses im Deutschen Bundestag von gestern. Damit sei der Weg für die Zeichnung der Industrieverträge aus deutscher Sicht frei.

Das FCAS-Programm soll ein Kampfflugzeug, Drohnen und Kommunikationsinfrastruktur umfassen. Diese sollen ab 2040 die deutschen und spanischen Eurofighter sowie die französischen Rafale-Jets ersetzen. Der Luftfahrtkonzern Airbus arbeitet bei dem Kampfflugzeug mit dem französischen Konzern Dassault und dem spanischen Unternehmen Indra zusammen.

Die Kosten für die nächste Entwicklungsphase waren zuletzt auf etwa 3,5 Mrd. Euro geschätzt worden. Diese würden von den drei Ländern zu gleichen Teilen gedeckt werden, hieß es. Das Projekt war im Juli 2017 von der damaligen deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel und dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron vorgestellt worden.

 

Tigerfish

Gesperrt
Land
Turkey
Einigung auf europäisches Kampfflugzeugprojekt FCAS
Die Pläne für das europäische Luftverteidigungssystem FCAS (Future Combat Air System) werden konkreter. Die beteiligten Staaten und die Industrie hätten sich darauf geeinigt, die nächste Phase des Projekts einzuleiten, heißt es in einem Brief des deutschen Verteidigungsministeriums an die Berichterstatter des Haushaltsausschusses im Deutschen Bundestag von gestern. Damit sei der Weg für die Zeichnung der Industrieverträge aus deutscher Sicht frei.

Das FCAS-Programm soll ein Kampfflugzeug, Drohnen und Kommunikationsinfrastruktur umfassen. Diese sollen ab 2040 die deutschen und spanischen Eurofighter sowie die französischen Rafale-Jets ersetzen. Der Luftfahrtkonzern Airbus arbeitet bei dem Kampfflugzeug mit dem französischen Konzern Dassault und dem spanischen Unternehmen Indra zusammen.

Die Kosten für die nächste Entwicklungsphase waren zuletzt auf etwa 3,5 Mrd. Euro geschätzt worden. Diese würden von den drei Ländern zu gleichen Teilen gedeckt werden, hieß es. Das Projekt war im Juli 2017 von der damaligen deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel und dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron vorgestellt worden.

Dauert viel zu lange die sollten bis dahin die MMU – Fighter von der Türkei erwerben. Der erste Prototyp des Futurefighters ist fast fertig..
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Großbritannien gehen die Eier aus
Großbritannien kämpft derzeit mit einer gravierenden Knappheit an Eiern. Supermärkte müssen den Verkauf rationieren – so beschränkt der Einzelhandelsriese Tesco die Abgabe auf drei Packungen pro Kundin bzw. Kunden. Zuvor hatte etwa der Konkurrent ASDA noch stärkere Beschränkungen erlassen – dort werden nur noch zwei Packungen ausgegeben. Für die Knappheit gibt es zwei Gründe: die Vogelgrippe und die gestiegenen Produktionskosten.

Die Pub-Kette JD Wetherspoons teilte mit, dass in einigen Filialen Eierspeisen gestrichen oder mit anderen Lebensmitteln ersetzt wurden. „Wir haben Probleme, den notwendigen Nachschub zu erhalten, um die Nachfrage in allen Pubs zu erfüllen“, sagte ein Unternehmenssprecher. Auch der Einzelhändler Sainsbury’s sprach von Lieferschwierigkeiten, es würden vorübergehend Eier aus Italien bezogen, hieß es zuletzt.

 
Oben