Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Nachrichten aus Kroatien

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Weiß jemand, warum auf index.hr seit gestern keine Kommentare mehr unter den Artikeln sind?
Ich sehe Kommentare, hier z.B. 66
Es kann durchaus sein, wenn die Wogen zu hoch schlagen, dass man die Kommentar-Funktion bei dem einen oder anderen Artikel entfernt. Machen viele Medien.
 

Jefferson Davis

Top-Poster
Ich sehe die Kommentare weiterhin nicht. Sie werden zwar geladen, aber danach ist da Nichts. Vielleicht liegt's an Chrome, den habe ich sowohl auf dem PC als auch Handy.
 

daro

Geek

keine der grossen Zeitungen bringt so was, doch singt eine Gruppe von Vollidioten uni Srbina dann müssen sich alle Politischen Vertreter dazu äussern.

Ob Pupovac sich zu obigen Thema äussern wird, glaube ich nicht, die Opferrolle steht ihn offenbar besser.

 
Zuletzt bearbeitet:

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia

keine der grossen Zeitungen bringt so was, doch singt eine Gruppe von Vollidioten uni Srbina dann müssen sich alle Politischen Vertreter dazu äussern.

Ob Pupovac sich zu obigen Thema äussern wird, glaube ich nicht, die Opferrolle steht ihn offenbar besser.
Vollidioten gibt es leider auf beiden Seiten.
 

Grdelin

Handwerker

keine der grossen Zeitungen bringt so was, doch singt eine Gruppe von Vollidioten uni Srbina dann müssen sich alle Politischen Vertreter dazu äussern.

Ob Pupovac sich zu obigen Thema äussern wird, glaube ich nicht, die Opferrolle steht ihn offenbar besser.


Zeitungen berichten nur wen n was aussergewönliches passiert, über alltägliches nicht.
 

daro

Geek
Vollidioten gibt es leider auf beiden Seiten.
Das schon nur mit einem Thema haben sich Plenkovic, Pupovac und sogar Vucic beschäftigt.
Das ein 30 Jähriger Serbe einen dreizehnjähriges kroatisches Kind prutal zusammen Schlägt weil er eine kroatische Maske trägt interessiert Pupovac und Plenkovic nicht.

Und es ist nicht erst grad passiert, das sie keine Zeit dafür hatten, jedenfalls meldeten sie sich viel früher zu Wort als Leute ubi Srbina sangen.
 

DZEKO

Besa Bese
1403c7a3c68ade9420b9ac5ea2d56981.jpg
 
Oben