Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Nachrichten aus Kroatien

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Oma Zlata ist 100 Jahre alt und betreibt Marktstand (VIDEO)
Die Besucher des Grünmarktes in Samobor (Kroatien), konnten auch diesen Sonntag die sympathische „Oma Zlata“ an ihrem Marktstand antreffen. Die arbeitsame Dame ist nämlich 100 Jahre alt und bietet an ihrem Marktstand hausgemachten Käse und saisonales Obst und Gemüse an.

Obwohl sie im August 2022 ihren 100. Geburtstag gefeiert hat, verzichtet die liebevoll „Oma Zlata“ genannte Frau niemals auf den Sonntagsmarkt. Sie verkauft auf ihrem Stand ein breites Sortiment an Lebensmitteln, Obst und Gemüse, aber es sei trotzdem nicht leicht, genug für den Lebensunterhalt zu verdienen.

 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Plenkovic auf der Klimakonferenz: Kroatien investiert 4 Milliarden Euro in die Modernisierung der Eisenbahn
Plenković na COP27: Hrvatska će investirati više od 4 milijarde eura u modernizaciju željeznica
Do 2032. ćemo uvesti vozni park baterijskih električnih vlakova koji će zamijeniti one na dizel, najavio je premijer

 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Wieder ein Erdbeben in Kroatien. In der Nähe von Zagreb, bei Ivanic Grad 3,7 auf der Richter-Skala

Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.
 

Anhänge

    Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Kroatien rückt Schengen-Beitritt näher
Kroatien rückt einem Beitritt zum kontrollfreien Schengen-Raum mit 1. Jänner 2023 immer näher. Das EU-Parlament bescheinigte dem beliebten Urlaubsland an der Adria heute, alle notwendigen Bedingungen zu erfüllen. Bevor Kroatien dem Schengen-Raum tatsächlich beitreten darf, müssen die bestehenden Schengen-Mitglieder noch einstimmig zustimmen.

Grundsätzlich hatte der Rat der EU-Staaten bereits im Dezember 2021 befunden, dass das Land die Voraussetzungen erfüllt. Die nun noch ausstehende Entscheidung könnte im Dezember folgen.

Im Flugverkehr würde die Schengen-Erweiterung dann mit 26. März 2023 erfolgen, auf dem Land- und Seeweg schon mit dem Jahreswechsel. Kroatien war der EU im Juni 2013 als jüngstes Mitglied beigetreten. Bereits sicher ist, dass es Anfang 2023 die Gemeinschaftswährung Euro einführt. Sollte der Beitritt erfolgen, könnten die langen Staus zwischen Slowenien und Kroatien der Vergangenheit angehören.

Slowenien verweist auf Grenzstreit

 
Oben