Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Neues aus der Raumfahrt

Damien

Ultra-Poster
Die Trägerrakete Sojus-2.1b vom Kosmodrom Vostochny startete erfolgreich 36 OneWeb-Satelliten in die Umlaufbahnen



Heute, am 26. April 2021, um 01:14 Uhr Moskauer Zeit, fand der achte Start vom russischen Kosmodrom Wostochny statt. Der Sojus-Startkomplex startete erfolgreich die Sojus-2.1b-Trägerrakete mit der Fregat-Oberstufe und 36 OneWeb-Raumfahrzeugen. Nach 562,1 Sekunden löste sich die Fracht im Normalmodus von der dritten Stufe des Trägers und setzte seinen autonomen Flug fort.
 

Damien

Ultra-Poster

RSC Energia enthüllt Details zur neuen Orbitalstation​


Russische Kosmonauten werden wahrscheinlich in fünf Jahren nicht zur ISS, sondern zu einer neuen nationalen Station fliegen. Das erste seiner sechs Module soll 2025 in die Umlaufbahn gebracht werden.

Noch mehr Details zu ROSS. Eines der Ziele ist die Erfüllung staatlicher Sicherheitsaufgaben. Phase 1 bis 2030, Phase 2 nach 2035. Alle Hauptmodule basieren auf der neuen NEM-Plattform.

3799593388.jpg
 
G

Gelöschtes Mitglied 33035

Guest

Ein Rakete der letztens gestarteten Raumfahrtmission mit einem Modul für den Bau des Himmlichen-Palasts, wird unkontrolliert in die Erde einsetzten. Man geht davon aus, dass die großenteils verglüht. Es kann vorkommen, dass Einzelteile aber auf die Erde auftreffen, alle Breitengrade von Madrid bis Neuseeland sind mögliche Ziele. Scheint nicht das erste mal zu sein.​

 

BlackJack

Jackass of the Week
Meint ihr, es ist sinnvoll so viele Satelliten in die Umweltlaufbahn zu schicken.
SpaceX sprengt alle Dimensionen mit ihren Starlink-Internet-Sateliten, die wollen tausende hochschicken, Amazon will auch sowas, der reinste Irrsinn. Astronomen kotzen ab weil sie am Himmel glänzen und ihre teils stundenlangen Belichtungen versauen.
 

Xx_playboy244_xX

Kapitalist
Wat muss, dat muss.

Man schaut in den Nachthimmel und sieht neben Sternen halt noch Satelliten und Raumstationen und wer weiss was noch alles kommt. Also ich finds geil.

Als Musk seine Satelliten vor paar Monaten von der Leine gelassen hat und sie quasi eine Kette am Nachthimmel gebildet haben, das war ein geiler Anblick.
 
Oben