Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Neues Yugoslawien - jetzt wird die Sache ernst.

Soll Jugoslawien zurück? Besser als je zuvor.

  • Ja!!!! 🇷🇸🇧🇦🇽🇰🇭🇷🇸🇮🇲🇪🇲🇰

    Stimmen: 9 40,9%
  • Nein...

    Stimmen: 13 59,1%
  • Vielleicht... Hmmm

    Stimmen: 0 0,0%

  • Umfrageteilnehmer
    22
- Repräsentative Demokratie.
- Freie Marktwirtschaft. Sozialleistungen werden auf ein Minimum reduziert, gerade so, dass niemand Obdachlos sein muss und jeder eine Minderversorgung bekommt. Aber dann hörts auf.
- Völlige Religionsfreiheit und totale Privatisierung der Religion. Keine religiösen Feiertage, keine Religion in der Öffentlichkeit.
- Nationalität wird abgeschafft. Es gibt nur noch Jugoslawen.
- Die Föderation wird nach Banschaften entsprechend dem Königreich Jugoslawien von 1929 gebildet. Republiken werden aufgelöst.
- Sprache: Jugoslawisch.
- Großteil des Budgets wird in Bildung und Technologie gesteckt.
- Mehr Autobahnen, Magnetschwebebahnen und Eisenbahnen und mehr Radwege und Fahrradautobahnen.
- Weltraumprogramm
- Einwanderer müssen ihren Namen in einen Jugoslawischen Namen ändern und Jugoslawen werden....Dragan, Milan, Zlatan...slawisches Wort +an dahinter.
 

Ludjak

Labertasche
- Repräsentative Demokratie.
- Freie Marktwirtschaft. Sozialleistungen werden auf ein Minimum reduziert, gerade so, dass niemand Obdachlos sein muss und jeder eine Minderversorgung bekommt. Aber dann hörts auf.
- Völlige Religionsfreiheit und totale Privatisierung der Religion. Keine religiösen Feiertage, keine Religion in der Öffentlichkeit.
- Nationalität wird abgeschafft. Es gibt nur noch Jugoslawen.
- Die Föderation wird nach Banschaften entsprechend dem Königreich Jugoslawien von 1929 gebildet. Republiken werden aufgelöst.
- Sprache: Jugoslawisch.
- Großteil des Budgets wird in Bildung und Technologie gesteckt.
- Mehr Autobahnen, Magnetschwebebahnen und Eisenbahnen und mehr Radwege und Fahrradautobahnen.
- Weltraumprogramm
- Einwanderer müssen ihren Namen in einen Jugoslawischen Namen ändern und Jugoslawen werden....Dragan, Milan, Zlatan...slawisches Wort +an dahinter.
Bleibt nur noch die Frage der Währung, den € oder den Yucoin ?
 

Besim

Frischling
Nicht unsere Kultur, nicht unsere Sprache.
Würde mich aber für euch freuen. Zweifle jedoch, dass ethnische Bosnier da mitmachen wollen.
 
Oben