Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Türkei: alte/neue Regionalmacht und Global Player

der skythe

Spitzen-Poster
Der Ideengeber für die Shanghai Five und Ex General der russischen Streitkräfte Leonid İvaşov hat interessante Aussage über die zukünftigen Pläne der Türkei getätigt.

Er meinte dass die Türken Stück für Stück ihrem Traum vom Turan (Vereinigung aller Turkstaaten) näher kommen und niemand in der Lage scheint,Sie zu stoppen.
Als der Außenminister der Türkei bei seinem Besuch in Kasachstan vom Turan und einer gemeinsamen Armee sprach hätte der kasachische Präsident ihn nicht erwidert, sondern eher unterstützt.



Türkiye için Karabağ’da en önemli olan şey Laçin Koridoru’ydu; Azerbaycan’ı Türkiye ile bağlamak ve daha sonra Orta Asya’ya çıkış için. Türkiye’nin Güney Kafkasya’da varlığı onlar için jeopolitik projesinin stratejik önem taşıyan konusudur.





“Bizim sorumluluk alanımızda anlaşmalar imzalıyorlar”



Türkiye Dışişleri Bakanı, Kazakistan’a gerçekleştirdiği ziyaret sırasında Büyük Turan’ın birleşik ordusunun kurulması gerektiğini söylüyor, Kazakistanlı Dışişleri Bakanı da bunu reddetmiyor. Biz ise susuyoruz. Birkaç gün sonra bizim sorumluluk alanımızda Özbekistan’la askeri stratejik anlaşma imzalıyorlar.



Bunlar gösteriyor ki; Türkiye açık bir şekilde Büyük Turan projesine doğru ilerliyor. Ve Rusya zamanla bağımlı hale gelecek, bugün bile öyle.





“Türkiye kendi oyununu oynuyor”



Türkiye, Kırım’da da kendi oyununu oynuyor. Resmi düzeyde Zelenskiy hükumeti ile Kırım meselesi üzerine müzakereler yapıyorlar. Devlet düzeyinde de Ukrayna ile çalışıyorlar. Karabağ’da başarılı şekilde çalıştığı görülen İHA’ların, yıl sonuna kadar Ukrayna’ya sevkiyatına dair birçok bilgi de var.”
 

Tigerfish

Geek
Land
Turkey
Ich kann mich erneut für die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Konsortiumsmitglied DIEHL ganz herzlich bedanken.

An das Management: Gute Arbeit.


Weil die "Bayraktar TB2" noch nicht per Satellit gesteuert werden kann, ist ihre Reichweite auf 150 Kilometer begrenzt. Auch ihre Nutzlast ist mit 150 Kilogramm vergleichsweise niedrig, die Drohne kann aber bis zu vier lasergesteuerte Raketen befördern. Die Waffen stammen von der türkischen Firma Roketsan, Recherchen des deutschen Fernsehmagazins "Monitor" zufolge wurden sie mithilfe deutscher Technologie entwickelt. Ihre Gefechtsköpfe basieren auf Raketen von TDW, einer Tochterfirma des europäischen Raketenherstellers MBDA.
 

hirndominanz

PROFI-MENSCH
die einzige sprache,die diktator haftar versteht


Türkischer Verteidigungsminister


Türkei droht im Libyen-Konflikt: „Sie werden keinen Platz finden, an dem sie sich verstecken können“​


wie soll man sich verstecken wenn 123 Milliarden Drohnen über einem sind?
 

TuAF

Turkesteron
Land
Turkey
russische presse : 2020 hat man 3 mal gegen die türken verloren (idlib/syrien,libyen,bergkarabach)


За год Россия проиграла Турции трижды​


Отказ Москвы силой поддержать Армению в Карабахской войне стал прямым следствием мартовского фиаско в Сирии.

 
Oben