Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Universität oder Fachhochschule?

Uni oder Fachhochschule?


  • Umfrageteilnehmer
    114
S

SajoBR

Guest
Das trifft insbesondere für die Personen zu, die definitiv in die Industrie o.ä. gehen möchten.
Die optimale Lösung ist wahrscheinlich ein Bachelor Studium an der Uni anzufangen und einen Master an der FH, um die Praxis zu erhalten. Der Vorteil davon ist, dass man aus dem Grundstudium die Theoriekenntnisse mitnimmt und die später praxisorientierte Ausbildung der FH eigenständig mit Theorie vertiefen kann. Meine Erfahrung zeigt, dass es schwieriger ist, die Theorie anzuwenden, als die Theorie, die von der Anwendung ausgeht, zu erlernen.

Für zukünftige Wissenschaftler, die ja noch einen Doktorgrad absolvieren müssen, würde ich in der Promotion noch ein Industriejahr verpflichten, denn früher oder später wechseln auch die meisten Doktoren in nicht Universitäre-Einrichtungen, da kann es ziemlich hilfreich sein, was die Forschung für die Industrie bedeutet.

Alternativ sollte man sich Gedanken machen, ob das Bologna System wirklich aufgeht, habe gehört, dass das Diplom besser abgestimmt war.
Vielleicht hat jemand von euch da die Erfahrung mit einem Diplom?
 

Doganori

Shqiptar
Land
Kosovo
Was hats den mit diesem Thread auf sich, dass hier sich massenhaft User aufhalten, die danach gesperrt werden? :D scheint so, als wäre dieser Thread ziemlich mysteriös.
 

BlackJack

Jackass of the Week
Was hats den mit diesem Thread auf sich, dass hier sich massenhaft User aufhalten, die danach gesperrt werden? :D scheint so, als wäre dieser Thread ziemlich mysteriös.
Werbebots die erstmal paar Belanglosigkeiten austauschen um später Werbelinks in Beiträgen unterjubeln, kriegen vermutlich um 0,0000001 Cent oder so pro Klick :D
 

BlackJack

Jackass of the Week
Echt? ist mir bisher nicht aufgefallen. Und welche Produkte versuchen die dann zu vermarkten? Veganen shit oder wie?
Die platzieren Links zu allen möglichen Themen, ist denen egal welche. Für jeden Klick den sie generieren gibts dann paar Cent von der Agentur die das als Dienstleistung anbietet
 
Werbebots die erstmal paar Belanglosigkeiten austauschen um später Werbelinks in Beiträgen unterjubeln, kriegen vermutlich um 0,0000001 Cent oder so pro Klick :D

Und ich habe den willy in seinem Vorstellungsthead begrüßt. Ich hab mich so gefreut. Ich dachte uns verbindet eine ganz besondere Freundschaft.
Am Ende ging es ihm aber nur ums Geld. :(

Ich schäme mich.

giphy.gif
 
Oben