Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

WM Katar Boykott

Hast mit allem Recht. Aber mal ehrlich, eine Fußballwm mitten in der Wüste in einem Staat, der auf Menschenrechte maximalen Fick gibt, in denen Menschen wie Sklaven gehalten werden.. da kann man ruhig die Moralkeule schwenken.
Genau. Leider geht es um den schnöden Mammon und Winterspiele wurden an Saudi-Arabien vergeben.
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Lineker fordert schwule Spieler zu Coming-out bei WM auf
Der englische Ex-Stürmerstar Gary Lineker hat schwule Fußballer zum Coming-out während der Weltmeisterschaft in Katar aufgefordert. Er kenne Premier-League-Spieler, die kurz davor gestanden hätten, ihre Homosexualität öffentlich zu machen, sagte Lineker der Zeitung „Daily Mirror“. „Es wäre großartig, wenn einer oder zwei von ihnen während der WM ihr Coming-out hätten“, sagte der 61-Jährige.

In Katar ist Homosexualität gesetzlich verboten und wird mit bis zu sieben Jahren Gefängnis bestraft. Turnierchef Nasser al-Khater sagte dem britischen Sender Sky News, Besucherinnen und Besucher würden nicht diskriminiert werden. Homosexuelle Fans dürften Hände halten. „Alles, worum wir die Leute bitten, ist, Respekt für unsere Kultur zu zeigen“, sagte al-Khater. Solange man nichts tue, was andere Menschen verletze, seien alle willkommen. Die WM beginnt am 20. November und dauert bis zum 18. Dezember.

Nur wenige Fußballer offen homosexuell
Jake Daniels vom englischen Zweitligisten Blackpool sowie Josh Cavallo vom australischen Erstligisten Adelaide United sind die einzigen aktuell höherklassig spielenden Fußballer, die ihre Homosexualität öffentlich gemacht haben. Auf die Frage, warum es nicht mehr seien, sagte Lineker: „Angst vor dem Unbekannten, denke ich. Vielleicht sind sie besorgt, was ihre Mitspieler denken könnten, obwohl die es vermutlich schon wissen.“

 

daritus

Top-Poster
Der UN-Botschafter aus Dominica schreibt Fifa-Präsident Infatino einen Brief. Er fordert darin das WM-Aus für den Iran und hat bereits einen Vorschlag für einen Nachrücker parat.

Der UN-Botschafter aus Dominica hat dem Fifa-Präsidienten Gianni Infantino einen Brief geschrieben und fordert darin das Aus für den Iran

 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
WM schockiert: Schwulsein ist ein “geistiger Schaden” (VIDEO)
Katar reagiert empört, wenn seine Eignung als toleranter WM-Gastgeber infrage gestellt wird. Der WM-Botschafter Salman hat in einem Interview im ZDF viele Sorgen der LGBTQ-Community bestätigt.

Der frühere Fußball-Nationalspieler und katarischer WM-Botschafter Khalid Salman hat Homosexualität als “haram” und “geistigen Schaden” bezeichnet. Diese Aussage fiel in einem Interview in der ZDF-Dokumentation “Geheimsache Katar”,die bald ausgestrahlt wird.


 

Tars

Vino
Koga briga?

Ich mein muss sich den mittlerweile alles nur noch darum drehen. Gestern erst die 2. Staffel von Barbaren gestoppt als man Marbod als knutschenden Homo dargestellt hat. Irgendwann ist gut. Die Araber wollen sie nicht, dann sollen sie halt da nicht hingehen und gut ist.
 

BlackJack

Jackass of the Week
Lustiger weise karren sie unermüdlich Millionen Migranten nach Deutschland die das ganz genau so sehen. Nur wird das nicht hinterfragt, weil man lieber Einheimische völlig gefahrlos zur Sau machen kann weil sie als Kind Indianerhäuptling sein wollten, Bigotterie halt.
 

Tars

Vino
Mal grundsätzlich zu dieser ganzen Empörung gegenüber Katar: wenn man nach Moral gehen würde würde es gar keine Großveranstaltungen mehr geben denn irgendetwas ist immer. Selbst Deutschland hat 2006 die WM gekauft und nun hat man es tatsächlich geschafft das entsprechende Verfahren verjähren zu lassen. Was sagst das über Korruption und Rechtsstaatlichkeit aus? Aber keiner beklagt die EM die in Deutschland gespielt werden soll
 

daritus

Top-Poster
Deutschland soll blos die Fresse halten
gekaufte WM
No Go Areas und Warnungen für dunkel häutige

die ganze LGBTQ Ecke ist radikalisiert. Schaut euch mal nur in der AFD oder andere Rechten Parteien um. Entweder Braun oder es sind Öko radikale, wieder mal keine bürgerliche Mitte...
 
Oben