Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Annalena Baerbock ist Kanzlerkandidatin der Grünen.

BlackJack

Jackass of the Week
:haha:

Allein die Wortwahl "Globale Perspektive für Klimaschutz, Wirtschaft und Wohlstand" ist absurd und kann nur auf Laberei hinauslaufen, erinnert schwer an die Frage „nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest
 

berliner

Entsperrt
:haha:

Allein die Wortwahl "Globale Perspektive für Klimaschutz, Wirtschaft und Wohlstand" ist absurd und kann nur auf Laberei hinauslaufen, erinnert schwer an die Frage „nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest
Naja das kannst du nur sagen wenn du dich mit der zentralen Frage bei dem Thema offensichtlich nicht beschäftigst.

Klimaschutz ist ein globales Problem, kein lokales. Darum die bekannte Kritik: wenn Deutschland macht und tut ändert das so gut wie nichts in der Welt, darum sollte man das gar nicht erst anfangen, sonst leidet am ende nur die eigene Wirtschaft und damit in Folge der Wohlstand.

Ihr geht es in dem Vortrag genau um diesen Aspekt. Dass sich sowohl Investitionsförderung als auch gesetzliche Vorgaben in dem Bereich nicht wirtschafts-feindlich auswirken müssen. Sie bringt das Beispiel FCKW, wo sich der in Europa gesetzte Standard weltweit etabliert hat. Und das Beispiel Solarzellen-Herstellung und Recycling, wo ein ganzer Wirtschaftszweig wegen plötzlich geänderter Förderungsrichtinien zusammengebrochen ist.

Aber das ist alles inhaltlich, glaube das interessiert dich sowieso nicht, nur der Klatsch und Tratsch und die Äußerlichkeiten.
 

frank3

Ultra-Poster
Ich würde deiner Analyse gar nicht widersprechen, nur das mit der Erfahrung passt eigentlich nicht. Joschka Fischer hatte offensichtlich damals gute Leute um sich. Trotz Krawallvergangenheit, wogegen Baerbock eine Klosterschülern ist, hatte er sehr gute Beliebtheitswerte und die Grünen souverän durch die Schröder-Jahre geführt.
Der war aber nie Kanzlerkandidat und die Grünen dümpelten so um gut 10 Prozent herum. Jetzt waren sie in den Umfragen mit bis zu 28 Prozent stärkste Partei und ziehen eine ganz andere Aufmerksamkeit auf sich als damals
 

BlackJack

Jackass of the Week
Ich schaffe beides weil ich Fachmann und schnell bin, Grüne können mit sowas nichts anfangen weil ihre Stärke die endlose Laberei ist, darum studieren sie meist Laberfächer. Mein Programm muss prüfbare Ergebnisse produzieren, Laberei wie diese Ansprache Annalenas oben enthält meist nur Plattitüden, nach einer halben oder ganzen Stunde gehen alle auseinander ohne das Geringste dazugelernt zu haben. Und dann ran ans Büfet :D während ich mein zweites Programm angefangen habe.
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Ich schaffe beides weil ich Fachmann und schnell bin, Grüne können mit sowas nichts anfangen weil ihre Stärke die endlose Laberei ist, darum studieren sie meist Laberfächer. Mein Programm muss prüfbare Ergebnisse produzieren, Laberei wie diese Ansprache Annalenas oben enthält meist nur Plattitüden, nach einer halben oder ganzen Stunde gehen alle auseinander ohne das Geringste dazugelernt zu haben. Und dann ran ans Büfet :D während ich mein zweites Programm angefangen habe.
Bei dir kommt wirklich die Kürzlichkeit durch :toothy2:
Er behauptet auch immer, bei Nachfragen merkt man, dass er zumeist keine Ahnung von der Materie hat. Damit hat er jetzt etwas mit Annalena gemeinsam, Beide sind in de Wählergunst abgestürzt, wobei der Bundesmaturant noch mehr als Annalena.

Ist leider (noch) Satire

1623465630307.png
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Doch er verdient viel Geld als technischer Admin bei Balkanesia und Ivo lässt sich hier bestimmt auch nicht lumpen.
Bevor BlackJack woanders Schwierigkeiten bekommt, bei mir bekommt er kein Geld unsere Gefechte sind real und nicht wie beim Wrestling nur show
 

Diaselo

Balkaner
§1 Beleidigungen
Die selbsternannte Völkerrechtlerin und der Hühner- und Schweinemelker, der sitzt nur da und grinst wie ein Trottel

Im Gegenteil der macht es Klever den wenn diese Partei verliert dann nur wegen
Die selbsternannte Völkerrechtlerin und der Hühner- und Schweinemelker, der sitzt nur da und grinst wie ein Trottel

Der macht es Klever den wenn diese Partei verliert dann wegen Baerbock.

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Im Gegenteil der macht es Klever den wenn diese Partei verliert dann nur wegen

Der macht es Klever den wenn diese Partei verliert dann wegen Baerbock.

Ich würde dich bitten, einer politischen Partei keine Straftaten zu unterstellen, wenn du diese nicht beweisen kannst.
Mein Server steht in Karlsruhe und ist deshalb vor Strafverfolgung nicht geschützt und auch mein Name samt Adresse steht im Impressum.
Danke für dein Verständnis
 
Oben