Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

FIFA WORLD CUP 2022

GleGlendale

Za Bosnjake i Muftiju
"Der französische Nationaltorhüter und Kapitän Hugo Lloris wird bei der in Kürze beginnenden WM in Katar keine spezielle Binde tragen, um ein Zeichen gegen Diskriminierung zu setzen.

Der 35 Jahre alte Schlussmann von Tottenham Hotspur verzichtet damit darauf, sich anderen europäischen Mannschaftskapitänen bei der Initiative anzuschließen.

Er wolle dem Gastgeberland "Respekt" erweisen, begründete Lloris seine Entscheidung im Gespräch mit der Nachrichtenagentur AFP: "Wenn wir ausländische Besucher in Frankreich willkommen heißen, möchten wir oft, dass sie unsere Regeln und unsere Kultur respektieren. Das werde ich auch tun, wenn ich nach Katar fahre."


Er hat mehr als nur Recht, Chapeau für Hugo Lloris
 

Mortimer

Top-Poster
Land
Vatican-City
So ganz verstehe ich diese Regenbogenbinde sowieso nicht...

Und mich hast du herausgefordert, weil ich so eine ähnliche Meinung über LGBTQ und Gender Ideologie hatte. Darüber sind wir schon paar mal aneinander gestoßen. Vielleicht willst du einfach nur A sagen wenn ich B sage und B wenn ich A sage.
 

Cobra

___________
Und mich hast du herausgefordert, weil ich so eine ähnliche Meinung über LGBTQ und Gender Ideologie hatte. Darüber sind wir schon paar mal aneinander gestoßen. Vielleicht willst du einfach nur A sagen wenn ich B sage und B wenn ich A sage.
Was redest du schon wieder für einen Schwachsinn?
Es ist ein Unterschied ob jemand wie du der ständig rassistischen Müll von sich gibt, Homosexualität für krank hält, oder ob ich sage ich verstehe nicht was so eine Binde bei der WM zu suchen hat
 

Mortimer

Top-Poster
Land
Vatican-City
Was redest du schon wieder für einen Schwachsinn?
Es ist ein Unterschied ob jemand wie du der ständig rassistischen Müll von sich gibt, Homosexualität für krank hält, oder ob ich sage ich verstehe nicht was so eine Binde bei der WM zu suchen hat

Das erfindest du einfach beziehungsweise unterstellst es mir einfach. Ich hab meine Meinung schon oft dargelegt und so extrem war sie nicht.
 

Mortimer

Top-Poster
Land
Vatican-City
Dann darfst du mich gerne korrigieren und deine Meinung zu Liebe unter Männern schreiben

Meine Meinung ist das es unnatürlich ist und falsch. So wie eine Frau und ein Hund, in Indien gab es ein Stammesritual wo eine Frau einen Hund geheiratet hat, was sagst du dazu? Ich halte sie aber nicht für "krank" krank ist jetzt auslegbar, ich halte sie schon für krank aber im Sinne von irregeleitet und im neutralen Sinne sowie ich selber krank bin, aber nicht "krank" das kann auch sehr geladen sein mit Hass und sehr negativer Bedeutung wie etwa eine Beleidigung "Du bist doch krank" so halte ich sie nicht für "krank".

 

Cobra

___________
Meine Meinung ist das es unnatürlich ist und falsch. So wie eine Frau und ein Hund, in Indien gab es ein Stammesritual wo eine Frau einen Hund geheiratet hat, was sagst du dazu? Ich halte sie aber nicht für "krank" krank ist jetzt auslegbar, ich halte sie schon für krank aber im Sinne von irregeleitet und im neutralen Sinne sowie ich selber krank bin, aber nicht "krank" das kann auch sehr geladen sein mit Hass und sehr negativer Bedeutung wie etwa eine Beleidigung "Du bist doch krank" so halte ich sie nicht für "krank".


Du vergleichst jetzt Homosexualität mit Sodomie?:facepalm:
 

Mortimer

Top-Poster
Land
Vatican-City
Du vergleichst jetzt Homosexualität mit Sodomie?:facepalm:

Ich glaube nicht das sie mit dem Hund Sex hat, sie heiratet ihn nur und behandelt ihn gut sie liebt ihn mehr als einen Menschlichen Mann, sie will keinen Mann sondern einen Hund, sie "liebt" ihn. "Liebe ist doch Liebe" oder? Sie mißhandelt den Hund nicht, falls du das Argument bringen willst von Tiermißhandlung.
 
Oben