Aktuelles

Neues aus der Raumfahrt

Achillis TH

griechos radicalos
Mitglied seit
29 Dezember 2011
Beiträge
17.839
Punkte für Reaktionen
325
Punkte
83
So so 2019 gehen sie zum ersten mal im Mond.
 

papodidi

Geek
Mitglied seit
30 Dezember 2011
Beiträge
15.187
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Sojus-Kapsel mit Raumfahrern Erfolgreich an der ISS angedockt
Stand: 03.12.2018 20:37 Uhr

An Bord sind eine US-Amerikanerin, ein Russe und ein Kanadier: Rund sechs Stunden nach dem Abheben hat eine Sojus-Kapsel die ISS erreicht. Es war der erste Flug dorthin nach dem missglückten Raketenstart im Oktober.

Knapp zwei Monate nach dem Fehlstart einer russischen Sojus-Rakete ist erstmals wieder eine Crew zur Internationalen Raumstation ISS geflogen. Die US-Astronautin Anne McClain, der Kanadier David Saint-Jacques und der russische Kosmonaut Oleg Kononenko hoben planmäßig um 17:31 Uhr (Ortszeit) vom Raumfahrtzentrum Baikonur in Kasachstan ab. Rund sechs Stunden später dockte die Kapsel erfolgreich an der ISS an, wie die russische Raumfahrtbehörde Roskosmos erklärte.
...
https://www.tagesschau.de/ausland/sojus-rakete-109.html
 

ZX 7R

Jackass of the Week
Mitglied seit
31 Januar 2012
Beiträge
32.335
Punkte für Reaktionen
239
Punkte
63
Sojus-Kapsel mit Raumfahrern Erfolgreich an der ISS angedockt
Stand: 03.12.2018 20:37 Uhr

An Bord sind eine US-Amerikanerin, ein Russe und ein Kanadier: Rund sechs Stunden nach dem Abheben hat eine Sojus-Kapsel die ISS erreicht. Es war der erste Flug dorthin nach dem missglückten Raketenstart im Oktober.

Knapp zwei Monate nach dem Fehlstart einer russischen Sojus-Rakete ist erstmals wieder eine Crew zur Internationalen Raumstation ISS geflogen. Die US-Astronautin Anne McClain, der Kanadier David Saint-Jacques und der russische Kosmonaut Oleg Kononenko hoben planmäßig um 17:31 Uhr (Ortszeit) vom Raumfahrtzentrum Baikonur in Kasachstan ab. Rund sechs Stunden später dockte die Kapsel erfolgreich an der ISS an, wie die russische Raumfahrtbehörde Roskosmos erklärte.
...
https://www.tagesschau.de/ausland/sojus-rakete-109.html
Was war gleich wieder der Grund der letzten missglückten Mission? Also warum missglückt?
 

BlackJack

Gesperrt
Mitglied seit
11 Oktober 2009
Beiträge
76.320
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
38
Da haben die Russen gepfuscht, statt den teuren Spezialkleber haben sie Pattex verwendet
 

ZX 7R

Jackass of the Week
Mitglied seit
31 Januar 2012
Beiträge
32.335
Punkte für Reaktionen
239
Punkte
63
Den einzigsten den man hier ernst nehmen kann ist der älterste User hier und auch zugleich kein balkaner......meine fresse.....und a no a Preiss . Wenn man daraus nun Rückschlüsse ziehen würde.....

- - - Aktualisiert - - -

Die Antriebsdüse an die Rakete geklebt
Antriebsdüsen werden ausschließlich verschraubt......wenn dann haben sie nicht die teueren Schrauben aus der Türkei hergenommen, in denen stahlhartes türkisches Ingenieurswissen steckt.
 
Oben