Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Nordkorea News

G

Gast3013

Guest
Bitte um Umbenennung des Threads in "Rakija Vol. 47" ...

PS.: Griechen haben den Kaffee erfunden.
 
T

Taudan

Guest
Ich bin bei Wiki nur dort vorsichtig, wo es um politische "Themen" geht.

Im wissenschaftlichen Bereich ist Wiki oft top
Ich wäre auch damit vorsichtig Wiki als oft top, was Wissenschaft angeht zu bezeihnen. Aus meiner Erfahrung weiss ich, dass man ganz schnell falsche Aussagen finden kann.
 
I

Indianer

Guest
Außerdem wollte ich damit nur den Eindruck widerlegen, der Begriff "Bosniak" sei irgendwann im Verlauf des 20. Jahrhunderts frei erfunden worden, um die dortigen slawischsprachigen Muslime zu benennen. Der Term "Bosniak" ist sehr alt.

bin mal gespannt, wann ihr drauf kommt, warum es einen bosniak gibt.
einige müssten es noch wissen.
aus dem selben grund wie es den podravac gibt.
ist podravac jetzt auch eigene Ethnie?
 

Lorik

Workaholiker
Die nordkoreaner haben kim. Während die russen einen PUTIN haben, der es schaft einen sibirischen bären nur mit seinem bösen blick zu erledigen..
 
I

Indianer

Guest
wenn die serben ein bischen auf zack sind, nennen sie den fluss bosna in guzica um.
und aus bosanci und bosniak werden dann guzicanci und guzniak
 
Die Nordkoreaner wissen um die Schlagkräftigkeit der Türkischen Armee und haben diese schon zu spüren bekommen, ebenso die Briten oder Griechen. Ein Unrechtsregime wie kein anderes. Das Volk Hungert während jedes Jahr auf's Neue auf Paraden die Schlagkräftigkeit der Nordkoreanischen Armee demonstriert wird.

Ein Unmenschliches Regime das die Welt nicht brauch. Ein Überdimensionales Gefängnis umgeben von Mauern und Stacheldraht , eine Welt für sich. Wir hoffen das die Menschen dort sich irgendwann von den Fesseln des Kommunistischen Unrechtsregimes befreien um sich und ihrem Volk eine Neue Perspektive in Verbindung mit einem Kompletten Neuanfang ermöglichen.

Der Wille eines Menschen sowie der drang nach Freiheit und Selbstbestimmung ist größer als jede Mauer und jedes Gefängnis.

Ich bin zuversichtlich, fragt sich nur wie lange die Menschen noch leiden müssen bis sie einen "Ausbruchversuch" in Angriff nehmen und eine Revolution ausrufen. Wir sollten sie dabei Unterstützen!
 

Damien

Ultra-Poster
Wenn ich als Russe oder als Assadist den Nordkoreanischen Kim Jong Un als Freund hätte dann würde ich mich ernsthaft fragen ob ich auf der Richtigen oder auf der falschen Seite bin.

Die USA tun wirklich alles damit Russland die Türkei angreifft und dann der Bündnisfall zum Einsatz kommt und sie Grünes Licht haben zum Schlag gegen Russland, aber der Russe ist nicht auf den Kopf gefallen.

Du dagegen wohl mehrere male.
 
Oben