Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Coronavirus: Das grauen kommt immer näher

Grizzly

Problembär
Was ich nicht verstehe, ist die in A, CH und CZ viel höhere Infektionsrate, verglichen mit D. Die Lebensverhältnisse sind doch in A und CH ähnlich wie hier. Einzige Erklärung für mich bisher:
D hat seit März die Maskenpflicht, auch wenn sie oft nicht eingehalten wurde. Die Nachbarländer hatten die mW erst viel später.
Weitere Erklärungen ?
 

Dissention

-.-
Teammitglied
Was ich nicht verstehe, ist die in A, CH und CZ viel höhere Infektionsrate, verglichen mit D. Die Lebensverhältnisse sind doch in A und CH ähnlich wie hier. Einzige Erklärung für mich bisher:
D hat seit März die Maskenpflicht, auch wenn sie oft nicht eingehalten wurde. Die Nachbarländer hatten die mW erst viel später.
Weitere Erklärungen ?
Ich denke nicht, dass man es so sagen kann, denn dann könnte man auch andere Fakten heranziehen, wie z.B. dass es in Ö und CH deutlich mehr Balkaner als in Deutschland pro Kopf gibt.
 

oliver

Spitzen-Poster
der grosse fehler, besteht bei euch darin,das ihr den"coronavirus" nur für sich alleine betrachtet.das ist er aber nicht. dieser "virus" ist nur ein puzzelteil in richtung totaler überwachung des menschen.ständig kommen neue gesetze,die alle nur dazu dienen, den menschen unter kontrolle zu halten.da man euch aber, so unter psychischen druck setzt,bemerkt ihr das gar nicht mehr.man erzählt euch immer,das es euer sicherheit und gesundheit nutzt.doch ist das wirklich so? die menschen sterben genau so weiter,die angebliche pandemie breitet sich weiter aus.die kunst besteht darin,euch zu befreien von diesen medienlügen.gruss oliver
 

Indianer

Indian est donum dei
Teammitglied
good morning an alle.also ivo2, ich beantworte deine frage bezüglich der "krankenschwester".ich bin fest davon überzeugt das sie gar nicht weiss, woran diese menschen wirklich an allen krankheiten leiden.in der krankenakte steht lediglich, das sie an corona erkrankt seien.doch ist das wirklich alles?stehen dort auch die viel schlimmeren erkrankungen wie etwa krebs,herzschwäche und so weiter?mittels medien und gestellten filmaufnahmen,inszenierungen,wo ärzte,krankenschwestern wild über dem krankenhausflur laufen,ratlose gesichter zieren die filmlinse-wieso sind denn überhaupt dort filmkameras-wo kommen die ganz überraschend her? ganz einfach.es ist ein theaterschauspiel um die bevölkerung weiter unter druck und angst zu setzen und zu halten.denn mit einer verängstigten bevölkerung kann man vieles machen.gruss oliver
hey du dumpfbacke
erzähl das mal den eltern dieses kindes

 

oliver

Spitzen-Poster
dissention,ist es für dich müll das lebenswichtige chemotherapien verschoben werden,damit angebliche"coronaerkrankte" vorrang haben? bei krebskranken geht es tatsächlich um leben und tod.denk mal darüber nach und das gilt für alle.gruss oliver
 

Indianer

Indian est donum dei
Teammitglied
dissention,ist es für dich müll das lebenswichtige chemotherapien verschoben werden,damit angebliche"coronaerkrankte" vorrang haben? bei krebskranken geht es tatsächlich um leben und tod.denk mal darüber nach und das gilt für alle.gruss oliver
es werden keine chemotherapien verschoben, sondern aufschiebbare operationen.

für deine behauptung hätte ich gern eine quelle
ohne die geforderte quelle würde ich dir 7 tage pause in dem thread geben
 
Oben