Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

SHIT OF THE DAY

Ludjak

Labertasche
an die serbischen mitbürger 2021&2022 wird das jahr der albaner....kosova wird von serbien anerkannt.wir werden unsere serbischen mitbürger in kosova gut behandeln wie es sich für einen demokratischen staat gehört.keine panik
 

Ludjak

Labertasche
Es handelt sich um eine Person mit zigeunerischen Herkunft. Er kann nicht gegen seine Verhalten nichts machen.

Hier was er spaeter gemacht hat.
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Solche gequirlte Scheiße kommt dabei raus, wenn der Eine oder der Andere der Meinung ist, dass man das Wort für Sinti und Roma problemlos verwenden kann und es überhaupt nichts mit Rassismus und Diskriminierung zu tun hat.
Sinti und Roma waren auch Opfer des Holocausts, wenn man dann so einen Beitrag raus wirft und später dann gerne das Wort "Zigeuner" für dieses Volk verwenden möchte, geht absolut nicht.
Spätestens bis zur Jahrhundertmitte wird die Schlagkraft der Begriffe wie Auschwitz,Holocaust oder Nazi an Substanz verlieren.Eigentlich hat es schon angefangen...

Außerdem haben die heutigen Deutschen Kinder nichts mit den 20. Jahrhundert zu tun und haben ein Anrecht aufs Vergessen.

Weil es mein Grundrecht ist rassistische diskriminierende Bezeichnungen wie Neger und Zigeuner wertfrei und im Kontext sowohl auszusprechen als auch aufzuschreiben.

Die verletzenden Gefühle von irgendwelche Influencer sind mir egal.Diese Leute müssen endlich lernen, dass man Worte nicht verbieten kann.

Nein, man hat mit dieser Einstellung absolut kein Recht diese Wörter zu verwenden.
 

Ludjak

Labertasche
Ich glaube wenn Mekka mal erobert werden sollte, und man aus der Moschee in Mekka (weiß jetzt nicht wie sie heißt) eine große Kirche macht. Da wäre das Geheule der Muselmänner groß. Ist ja jetzt schon bei Israel der Fall: Wenn Muselmänner christliche Heiligtümer, Länderein und Städte erobern oder zerstören ist es völlig ok.
Aber wenn Juden, Buddhisten oder Hindus das gleiche tun (Was ja zumindest bei den Juden nicht stimmt, aber betrachten wir das jetzt einfach aus ihrer Sicht). Ist es furchtbar und terroristisch,

Siehe sich einer mal diese Doppelmoral an.
 

Ludjak

Labertasche
Ich bin selber Ausländer somit ist deine Unterstellung schon mal paradox. Und überall auf der ganzen Welt werden Kirchen von Muslimen zerstört. Siehe Syrien, Irak, Türkei, Afghanistan, Ägypten und vor allem wo Bosniaken schlimmste Kriegsverbrechen an serbischen und auch kroatischen "Ungläubigen" gemacht haben, mit einem Ziel aus Bosnien einen islamischen Gottesstaat zu machen. Deshalb haben BOSNIAKEN auch den Krieg gegen die Serben begonnen! Und zuerst serbische Zivilisten angegriffen. Die Serben haben sich nur gewehrt.
 

Ludjak

Labertasche
Ja, und dabei sind mehr Serben umgekommen, als Kroaten. Gott sei Dank.
 
Oben