Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

US-News

Wen würdet ihr wählen?


  • Umfrageteilnehmer
    47
  • Umfrage geschlossen .

Lilith

une vache folle
Teammitglied
Land
Russia
Irgendwo gehört es jetzt hier rein.

Vor einiger Zeit kam ja die Nachricht, dass die USA Sanktionen gegen Fatou Bensouda, der Chefanklägerin des Internationalen Strafgerichtshofs, verhängt haben. Da ging es ja um Ermittlungen zu möglichen Kriegsverbrechen in Afghanistan. Und jetzt hat der deutsche Historiker Sönke Neitzel ein neues Werk veröffentlicht. Es betrifft die BW, aber arg hinein spielen da auch die Amerikaner. Habe das Buch selbst (noch) nicht gelesen. Aber man gebe sich nur mal den folgenden Artikel dazu. Er ist etwas länger, aber lohnt sich. Hoffe, das rutscht nicht in die Paywall.

 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Ich hasse Waffen, warum ist im folgenden Artikel schnell erklärt. Für alle Möchtegern-Cowboys und Internet-Rambos, Waffen sind kein Spielzeug. Die amerikanische Verfassung gehört auf jeden Fall dahin gehend geändert und die Waffen-Lobby entmachtet.

Unfall mit Pistole: Dreijähriger in USA tot​

Ein Dreijähriger hat sich in den USA bei seiner eigenen Geburtstagsparty aus Versehen erschossen.

 

Joker

Vino
Ich hasse Waffen, warum ist im folgenden Artikel schnell erklärt. Für alle Möchtegern-Cowboys und Internet-Rambos, Waffen sind kein Spielzeug. Die amerikanische Verfassung gehört auf jeden Fall dahin gehend geändert und die Waffen-Lobby entmachtet.

Unfall mit Pistole: Dreijähriger in USA tot​

Ein Dreijähriger hat sich in den USA bei seiner eigenen Geburtstagsparty aus Versehen erschossen.

Die Amis lieben ihre Waffen, wie die Deutschen ihre Haustiere. Da wird auch sich in Zukunft nichts spürbares verändern. Egal wie viele Menschen da noch drauf gehen.
Man kann den Kopf darüber schütteln, mehr aber auch nicht.
 

Ademus Papa

Italicus

Außenpolitik: USA und China buhlen um Verbündete in Asien​


"...Doch obwohl mehrere Länder in der Region Konflikte mit China haben, gelingt es den Amerikanern nicht, mit ihrer Verteufelung Pekings zu überzeugen. „Man findet in Südostasien kein einziges Land, das sich hinter die Chinapolitik von Donald Trump stellen möchte“, kommentierte Aaron Connelly, Südostasien-Experte der Denkfabrik International Institute for Strategic Studies.

Wegen Chinas enormer wirtschaftlicher Bedeutung für die Region wagt es abgesehen von Indien keine Regierung in der Region, sich ernsthaft mit Peking anzulegen. Die Länder hoffen vielmehr auf noch intensivere Geschäfte mit der Volksrepublik – etwa durch die gigantische Freihandelszone RCEP, die in den kommenden Wochen unterschriftsreif sein soll.

Außen vor stehen dabei nicht nur die USA, sondern auch die Europäer. In Ländern wie Thailand und Kambodscha verknüpft die EU Handelsgespräche mit Menschenrechtsfragen – und konnte sich dabei zuletzt in den autoritär regierten Ländern nicht durchsetzen."



:laughing6:
 

Vić

Balkanspezialist
Biden will 11 Millionen illegale Einwanderer die US Staatsbürgerschaft geben

“I will send an immigration bill to the United States Senate with a pathway to citizenship for over 11 million undocumented people in America,” Biden told NBC’s Lester Holt.


0:20 - 0:30
 

BlackJack

Jackass of the Week
Den USA bleibt nichts anderes übrig, die werden sie eh nie mehr los. Die nächsten 11 Millionen stehen aber vermutlich auch schon bereit.
 
Oben